Sie sind hier: Home > Digital > Computer > WLAN >

Wi-Fi Direct verbindet Geräte ohne WLAN-Router

WLAN  

Wi-Fi Direct verbindet Geräte ohne Router auf Knopfdruck

26.10.2010, 09:23 Uhr | Andreas Lerg

Wi-Fi Direct verbindet Geräte ohne WLAN-Router. Was ist WiFi Direct? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Was ist WiFi Direct? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der neue WLAN-Standard Wi-Fi Direct soll den WLAN-Router überflüssig machen und drahtlose Geräte direkt miteinander verbinden. Auch wird Wi-Fi Direct bereits als "Bluetooth-Killer" gehandelt, die Technik soll all das können, wofür bisher Bluetooth zum Einsatz kommt.

Wi-Fi Direct soll eine direkte Funkverbindung zwischen verschiedenen Geräten ermöglichen. Ein WLAN-Router soll dabei ebenso überflüssig werden, wie eine komplizierte Konfiguration des Funknetzwerks. Im Prinzip soll die Verbindung auf Knopfdruck stehen. Damit überträgt beispielsweise eine Digitalkamera die Bilder ohne Umwege auf den Computer oder direkt an den Drucker. Ein Smartphone ließe sich auf diesem Weg leicht mit Daten wie Musik und Videos füllen, ohne dass ein Kabel benötigt wird.

Für Wi-Fi Direct keine neuen Geräte nötig

Der neue Wi-Fi Direct-Standard baut auf der etablierten WLAN-Technik und den bestehenden Standards auf. Auch Verbindungen zu älteren Geräten sind damit möglich, denn lediglich ein Gerät muss Wi-Fi Direct unterstützen. Jede Hardware, die mit dem WLAN-Standard 802.11 kompatibel ist, soll Wi-Fi Direct problemlos nutzen können. Zudem kann die WLAN-Funktechnik deutlich größere Distanzen überbrücken als Bluetooth. Diese Funktechnik ermöglicht drahtlose Verbindungen über knapp zehn Metern im Freien. In Wohnungen ist es deutlich weniger.

Wi-Fi Direct Zertifizierung beginnt

Am Montag hat der Industrieverband Wi-Fi Alliance den neuen Standard Wi-Fi Direct offiziell freigegeben, so dass die Hersteller ihre Geräte jetzt dafür zertifizieren können. Ob Microsoft, Apple, HP oder Texas Instruments, alle namhaften Hersteller der IT-Industrie sind in diesem Verband organisiert. Daher sollte sich die neue Technik sehr schnell durchsetzen und verbreiten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Diese Winterjacken sind diese Saison im Trend
bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware > WLAN

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018