Sie sind hier: Home > Digital >

Für Android: Netflix bietet jetzt auch Spiele an

Streaming-Gigant erweitert das Angebot  

Netflix bietet jetzt auch Spiele an

03.11.2021, 15:23 Uhr | t-online.de, ARG

Für Android: Netflix bietet jetzt auch Spiele an.  (Quelle: Netflix)

(Quelle: Netflix)

Für Android-Nutzer ein Grund zur Freude: Netflix hat auf Smartphone und Tablets ab sofort auch Spiele im Angebot. Künftig soll das Angebot noch deutlich ausgeweitet werden.

Neben den gewohnten Filmen und Serien hat Netflix jetzt auch Spiele im Angebot. Unter dem Titel "N Games" veröffentlicht Netflix zunächst für Android-Geräte fünf mobile Spiele. Einige sind an Netflix-Serien wie Stranger Things angelehnt, andere sind klassische Karten- oder Geduldsspiele.

Das derzeit noch begrenzte Angebot soll laut Netflix in Zukunft noch deutlich ausgebaut und weitaus vielfältiger werden. Wann und ob eine Version für iOS-Geräte folgt, ist noch nicht bekannt.

Abonnenten haben freien Zugriff

Um in der Netflix-App die Spiele nutzen zu können, wird ein gewöhnliches Netflix-Abo benötigt. Da bereits für das Abonnement bezahlt wird, fallen keine extra Gebühren an. Werbung und In-App-Käufe gibt es ebenfalls nicht.

Die bereitgestellten Spiele sind in vielen Sprachen verfügbar. Sie passen sich automatisch der Sprache an, die in den Einstellungen als Hauptsprache ausgewählt worden ist. Zudem gibt es einige Titel, die auch offline gespielt werden können und keine Internetverbindung voraussetzen.

Weiter plant Netflix, eine Spielebibliothek aufzubauen, die für jeden Geschmack etwas bieten soll. Momentan ist die Auswahl noch stark begrenzt, aber es sollen mit der Zeit Spiele für Anfänger bis hin zu leidenschaftlichen Gamern entwickelt werden. Hier möchte man sich an unterschiedliche Spielertypen richten und verschiedene Spielweisen ansprechen.

Welche Zielgruppe genau Netflix mit diesem Angebot erreichen will, ist derzeit noch nicht klar. Für kurzweilige Ablenkung, während man eine Pause vom Serien-Streaming einlegt, sind die gebotenen Spiele aber durchaus geeignet.

Eine Einschränkung gibt es aber: Spiele sind nicht auf den Kids-Profilen von Netflix verfügbar. Die Apps bleiben Jugendlichen und Erwachsenen vorbehalten. Ob auch Spiele für Kinder folgen, hat Netflix bislang nicht verraten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: