Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

Smart-Home-Geräte werden deutlich billiger

...

Steuerung für Licht, Heizung und Haus  

Smart-Home-Geräte deutlich billiger

12.02.2018, 10:59 Uhr | t-online.de, hd

Smart-Home-Geräte werden deutlich billiger. Smart Home: Die Preise für die Geräte sinken. (Quelle: imago/Thomas Trutschel/photothek.net)

Smart Home: Die Preise für die Geräte sinken. (Quelle: Thomas Trutschel/photothek.net/imago)

Die Preise für "Smart Home"-Geräte, die ein intelligentes Zuhause möglich machen, sind zum Jahresende deutlich nach unten gegangen. Damit werden Smart Home-Produkte für immer mehr Käufer erschwinglich.

Zu diesem Ergebnis kommt die monatliche Analyse der Preisentwicklungen durch das Verbraucherportal "Home&Smart". Sie untersucht die Preise für einen intelligenten Musterhaushalt.

Dafür wird der Preis einer "Standardausstattung" ermittelt, die aus Geräten für Hausautomation, Steuerung, Heizung, Sicherheit, Raumklima, Licht und Musik besteht. Zusätzlich werden für jede Geräte-Kategorie die günstigsten Preise erhoben, so dass diese mit den durchschnittlichen Preisen verglichen werden können.

Preisindex (Grafik): Preise für Smart-Home-Geräte sinken (Quelle: Home&Smart)Preisindex (Grafik): Preise für Smart-Home-Geräte sinken (Quelle: Home&Smart)

Ende 2017 gingen die Preise für Smart Home deutlich nach unten. Vor allem von November auf Dezember 2017 haben die Preise für eine Standardausstattung deutlich nachgegeben. Im November lag der "Home&Smart"-Preisindex für den definierten Warenkorb noch bei 3.075 Euro. Er sank im Dezember auf 2.860 Euro und stieg im Januar nur leicht wieder an auf 2.951 Euro.

Sicherheitsanlagen am teuersten

Im Januar lagen die durchschnittlichen Preise für Hausautomation und Steuerung bei rund 351 Euro, für die intelligente Heizung bei 491 Euro und das Raumklima bei rund 165 Euro. Eine komplette Lichtsteuerung ist für rund 193 Euro zu haben. Die intelligente Entertainment-Ausstattung schlägt mit rund 626 Euro zu Buche. Den höchsten Betrag müssen Kunden mit rund 1.125 Euro bei einer Investition in die Sicherheit der eigenen vier Wände aufwenden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 € im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018