Sie sind hier: Home > Digital >

Technik: Niantic geht gegen Betrüger in "Pokémon Go" vor

Technik  

Niantic geht gegen Betrüger in "Pokémon Go" vor

23.07.2018, 14:28 Uhr | dpa

Technik: Niantic geht gegen Betrüger in "Pokémon Go" vor. Wer beim Pokémon-Fangen - hier ein Schiggy in Berlin Mitte - schummelt, wird künftig erst gewarnt und dann mit der Sperre seines "Pokémon Go"-Kontos bestraft.

Wer beim Pokémon-Fangen - hier ein Schiggy in Berlin Mitte - schummelt, wird künftig erst gewarnt und dann mit der Sperre seines "Pokémon Go"-Kontos bestraft. Foto: Andrea Warnecke. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich mit Tricks einen Vorteil beim "Pokémon Go"-Spielen verschafft, wird künftig mit einem schlechteren Spielerlebnis und Rauswurf bestraft. Das teilt Spielentwickler Niantic in einem Blogeintrag mit.

Spieler, die zum Beispiel ihren GPS-Standort verfälschen oder unautorisierte Drittanbieter-Apps nutzen, sollen künftig zwei Vorwarnungen erhalten, der dritte aufgedeckte Betrugsversuch führt zur permanenten Sperre des Nutzerkontos.

Beim ersten Betrugsversuch erhalten Spieler eine Warnung, außerdem können sie für eine Dauer von sieben Tagen keine seltenen Pokémon mehr entdecken. Auch EX-Raid-Pässe stehen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Die zweite entdeckte Verfehlung führt zu 30 Tagen Kontosperre.

Werden Spieler ein drittes Mal erwischt, wird laut Niantic das Konto permanent gesperrt. Nutzer können gegen diese Entscheidung Einspruch einlegen. Niantic schreibt aber bereits, dass nur sehr wenige ausgesprochene Sperren wieder aufgehoben würden, da die Erkennungssysteme sehr zuverlässig seien.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe