Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Diese PlayStation 4 Pro können Sie gewinnen

Von t-online, avr

Aktualisiert am 28.06.2019Lesedauer: 2 Min.
"The Sinking City": Diese Playstation 4 Pro können Sie gewinnen.
"The Sinking City": Diese Playstation 4 Pro können Sie gewinnen. (Quelle: BigBen, Defrey)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild fĂŒr einen TextUmfrage: Söder vor MerzSymbolbild fĂŒr einen TextMindestens drei Affenpocken-FĂ€lle in DeutschlandSymbolbild fĂŒr einen TextScholz stellt Forderung an SchröderSymbolbild fĂŒr einen TextKleinflugzeug abgestĂŒrzt: FĂŒnf ToteSymbolbild fĂŒr einen TextGas-Streit: China verĂ€rgert JapanSymbolbild fĂŒr einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild fĂŒr einen Text25-JĂ€hriger sticht auf Frau einSymbolbild fĂŒr einen TextKerber triumphiert bei TennisturnierSymbolbild fĂŒr einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zurĂŒckkehren

Im Grusel-Abenteuer "The Sinking City" mĂŒssen Sie MordfĂ€lle lösen und gegen allerhand Monster kĂ€mpfen. Auf t-online.de haben Sie die Möglichkeit, eine PlayStation 4 im Design des Spiels zu gewinnen.

Charles W. Reed ist Privatdetektiv – und wird im Laufe von "The Sinking City" öfter mal nasse FĂŒĂŸe bekommen. Denn er ermittelt in den 1920er Jahren in der fiktiven Stadt Oakmont – und die steht unter Wasser.


"The Sinking City"

In "The Sinking City" erforschen Spieler eine offene Welt und suchen nach den Ursachen einer mysteriösen Überschwemmung inklusive Monsterbefall.
Charles W. Reed erkundet die ĂŒberflutete Stadt in "The Sinking City" hĂ€ufig im Boot, manchmal taucht er auch und sucht unter Wasser nach Hinweisen.
+2

Reed war Soldat in Ersten Weltkrieg und leidet seitdem an Wahnvorstellungen. Wie magisch zieht es den Privatdetektiv nach Oakmont – er hofft, dort ErklĂ€rungen fĂŒr seine Halluzinationen zu finden.

Mit Schrotflinten gegen Monster

Im Verlauf des Spiels von Frogwares Studio und Bigben Interactive mĂŒssen Spieler unter anderem MordfĂ€lle lösen und das Geheimnis um die Stadt lĂŒften. Dabei trifft Reed auf Monster die aus den Geschichten des Horror-Autors H. P. Lovecraft inspiriert sind. Reed kann gegen die Ungeheuer mit Waffen wie Schrotflinten und Handfeuerwaffen kĂ€mpfen. Was immer Spieler im Laufe des Spiels anstellen, hat Auswirkungen auf Verlauf und Ende von "The Sinking City". Einen Bericht zum Spiel finden Sie hier.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Luftwaffe ist im Tiefflug
Eine Suchoi Su-34: Die russische Luftwaffe bekommt im Ukraine-Krieg immer grĂ¶ĂŸere Probleme.


Gewinnen Sie eine PlayStation 4

Zur Veröffentlichung von "The Sinking City" verlost t-online.de in Kooperation mit Bigben Interactive eine PlayStation 4 Pro im Design des Spiels. Bigben Interactive ist ein französisches Unternehmen, das Computerspiele und Zubehör fĂŒr Konsolen vertreibt.

(Quelle: BigBen, Defrey)

"The Sinking City" erscheint Ende Juni fĂŒr PC, Playstation 4 und Xbox One. Das Spiel ist ab 16 Jahren freigegeben und wird je rund 60 Euro kosten. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, mĂŒssen Sie das folgende Formular ausfĂŒllen. Falls kein Formular angezeigt wird, klicken Sie auf den Link, um zum Formular zu gelangen.

Hinweis: Falls auf Ihrem Smartphone das Gewinnspielformular nicht angezeigt wird, besuchen Sie bitte die Seite mit Ihrem Rechner.

Einsendeschluss ist der 14.07.2019 um 23:59 Uhr. Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Mitarbeiter der Ströer Digital Publishing GmbH sowie deren Angehörige sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind alle, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich. Jeder Teilnehmer kann nur einmal mitmachen. Es werden nur korrekt ausgefĂŒllte Formulare in das Auswahlverfahren aufgenommen. Die Gewinner werden schriftlich oder telefonisch benachrichtigt. Die Daten werden nur zum Zweck der Gewinnzustellung genutzt. Der Gewinnanspruch verfĂ€llt nach Ablauf von zwei Monaten, wenn der Gewinner nicht ermittelbar ist, oder wenn dieser den Gewinn nicht entgegennimmt, soweit seine Mitwirkung erforderlich ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website