HomeDigitalElektronik

Der Kassettenspieler kehrt mit Bluetooth-Funktion zurück


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream: Probleme an beiden PipelinesSymbolbild für einen TextSpionagevorwurf: Moskau weist Konsul ausSymbolbild für einen TextPalast enthüllt Charles' MonogrammSymbolbild für einen TextWende in DFB-Gruppe: Erster verliertSymbolbild für ein VideoDiese Regionen erwartet arktische LuftSymbolbild für einen TextMessners Ehefrau kämpfte mit VorurteilenSymbolbild für einen TextKubicki beschimpft Erdoğan: "Kanalratte"Symbolbild für einen TextUmfrage: Union verliert, AfD legt zuSymbolbild für einen TextSamenspender: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextARD-Krimiserie wird verlängertSymbolbild für einen TextPolizei stoppt Fluggast in LebensgefahrSymbolbild für einen Watson TeaserPhilipp Lahm geht auf Bayern-Star losSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Der Kassettenspieler kehrt zurück – mit Bluetooth

Von t-online, avr

Aktualisiert am 09.07.2019Lesedauer: 2 Min.
Kassettenspieler der Firma Ninm: Das Gerät soll im Dezember ausgeliefert werden.
Kassettenspieler der Firma Ninm: Das Gerät soll im Dezember ausgeliefert werden. (Quelle: Ninm)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In den Achtzigerjahren gehörte der Kassettenspieler zum Straßenbild – fast wie das Smartphone heute. Jetzt soll das Abspielgerät erneut auf den Markt kommen – mit einer neuen Funktion.

Der Kassettenspieler könnte schon bald zurückkehren: Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter können Nutzer eine Neuauflage des beliebten Abspielgeräts finanzieren. Das berichtet "heise online".


Soundbars im Vergleich: Besserer Ton für den TV

Die Sonos Beam hat Amazons Sprachassistenten Alexa an Bord.
Sonos Playbar
+8

Eine Besonderheit des Geräts: Es soll über eine Bluetooth-5.0-Verbindung verfügen. Dadurch können Nutzer den Kassettenspieler drahtlos mit einem entsprechenden Lautsprecher verbinden.

Alles im Retrostyle

Der Kassettenspieler wird von der Firma Ninm aus Hong Kong vertrieben und heißt "It's OK". Das Gerät ähnelt dabei dem Walkman von Sony aus den 80ern und soll in den Farben Sakura (rosa), Evening (dunkelblau) und Cloud (weiß) kommen.

Das Gerät verfügt – wie ein Walkman – über verschiedene Bedienknöpfe, eine 3,5 Millimeter-Klinkenbuchse für Kopfhörer und bezieht Strom aus zwei AA-Batterien. Nutzer können dank der transparenten Abdeckung auf die eingelegte Kassette gucken. Auch besitzt das Gerät ein Mikrofon, mit dem Nutzer Sprachaufnahmen auf Kassette speichern können.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Charlène von Monaco: Die Fürstin nahm einen Termin ohne ihren Mann wahr.
Fürstin Charlène zeigt sich in transparenter Bluse
Proteste in Russland: Auch in St. Petersburg wächst in der Bevölkerung der Unmut gegenüber dem Kreml.
Symbolbild für ein Video
"Jetzt machen die Russen ihrem Ärger Luft"

Ziel auf Kickstarter bereits erreicht

Um das Projekt zu finanzieren, verlangte die Firma Ninm auf Kickstarter 11.423 Euro. Bisher haben 575 Unterstützer bereits mehr als 42.000 Euro investiert. Laut Ninm soll der "Its' Ok"-Kassettenspieler im Dezember 2019 ausgeliefert werden. Wer selbst ein Gerät möchte, muss auf Kickstarter mindestens 67 Euro zahlen. Allerdings ist dabei zu beachten, dass Kickstarter-Projekte nicht immer realisiert werden.

Kassetten erleben – wie viele andere Produkte – derzeit ein Comeback. Der französische Magnetbandhersteller Mulann stellt beispielsweise wieder vermehrt Kassetten her.

Soundtracks wie "Bohemian Rhapsody" und "Guardians of the Galaxy" erschienen Ende 2018 auf Tape. Auch Hörspiele wie "Die drei ???" werden in Deutschland als Kassette angeboten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • heise online: "Der tragbare Kassettenspieler kommt zurück – mit Bluetooth"
  • Projekt auf Kickstarter
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
HongkongSony

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website