Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

Aldi-Angebot: XXL-Fernseher für unter 800 Euro – dieses Super-Schnäppchen hat einen Haken

Medion X17575 im Check  

Ist Aldis Riesenfernseher wirklich ein Schnäppchen?

21.10.2020, 11:46 Uhr | avr, t-online

Aldi-Angebot: XXL-Fernseher für unter 800 Euro – dieses Super-Schnäppchen hat einen Haken. Medion Life X17575: Der Smart TV hat eine Bildschirmdiagonale von 75 Zoll, das sind fast 190 Zentimeter.  (Quelle: t-online/Medion)

Medion Life X17575: Der Smart TV hat eine Bildschirmdiagonale von 75 Zoll, das sind fast 190 Zentimeter. (Quelle: Medion/t-online)

Wer einen großen Fernseher sucht, wird bei Aldi fündig: Ab Ende Oktober bietet der Discounter ein Gerät mit 75 Zoll Bildschirmdiagonale an – und das für unter 800 Euro. Doch für den Preis müssen Nutzer auf etwas verzichten.

Gute, große Fernseher kosten schon mal um die 1.000 Euro oder mehr. Doch ab Ende Oktober bietet Aldi ein 75-Zoll-Gerät (also knapp 190 Zentimeter Bildschirmdiagonale) für 749 Euro an: den Medion X17575. Dazu kommt noch die Mehrwertsteuersenkung von drei Prozent. Doch taugt das Gerät auch etwas?

Viele Funktionen für wenig Geld

Für ihr Geld erhalten Nutzer nicht nur einen großen Fernseher, sondern auch viele Features: Das XXL-Gerät bietet eine UHD-Auflösung (also quasi 4K), HDR und hat drei HDMI-Eingänge, drei USB-Anschlüsse sowie einen HD-Triple Tuner. Damit können Sie Signale sowohl über Satellit, Antenne als auch Kabel empfangen. Ein externer Receiver ist unnötig.

Als Smart TV verfügt der Medion X17575 über WLAN, die Netflix-App ist bereits installiert. Apps anderer Streamingportale bietet das Gerät aber nicht. Hier können Nutzer den installierten Internetbrowser nutzen. Dank HbbTV kann das Gerät auch auf Mediatheken verschiedener TV-Sender zugreifen. Zudem wirbt Medion mit seinem "SmartPortal", wo Nutzer "eine große Auswahl an Spielen" finden können.

Nachteil ist die Helligkeit

Der Haken an der Sache ist die Helligkeit: Wie viele Fachportale berichten, ist die mit 250 Candela pro Quadratmeter (cd/m) unterdurchschnittlich. Die Folge: Strahlt zu viel Sonne auf den Fernseher, können Zuschauer nichts mehr erkennen. Das Gerät sollte darum eher in einer dunklen Ecke des Zimmers stehen oder vor zu viel Licht geschützt werden.

Wer einen großen Fernseher sucht und wenig erwartet, wird für 749 Euro aktuell kein besseres Angebot finden. Jedoch müssen sich Käufer im Klaren sein, dass sie dafür bei der Bildqualität Einschränkungen hinnehmen müssen. Wer das nicht möchte, sollte nach Fernsehern mit höheren cd/m-Werten Ausschau halten, muss hier aber auch mit Preisen um die 900 Euro oder mehr rechnen.

Der Medion X17575 ist ab dem 29. Oktober bei Aldi Süd und ab dem 1. November bei Aldi Nord für 749 Euro erhältlich. Das Gerät lässt sich auf Wunsch auch kostenfrei nach Hause liefern.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung von Medion
  • Eigene Recherchen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

shopping-portal