Sie sind hier: Home > Digital >

Kein 2G mehr - Mobilfunk: Quasi-Aus für Einfachhandys in der Schweiz

Kein 2G mehr  

Mobilfunk: Quasi-Aus für Einfachhandys in der Schweiz

13.04.2021, 15:43 Uhr | dpa

Kein 2G mehr - Mobilfunk: Quasi-Aus für Einfachhandys in der Schweiz. Über ihre Masten und Antennen spannen die Betreiber meist mehrere Netze gleichzeitig auf.

Über ihre Masten und Antennen spannen die Betreiber meist mehrere Netze gleichzeitig auf. In der Schweiz fällt 2G nun weitgehend weg. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Berlin/Göttingen (dpa/tmn) - Besitzerinnen und Besitzer sehr alter, aber auch neuer, sehr einfacher Handys müssen sich darauf einstellen, in der Schweiz künftig nicht mehr verlässlich telefonieren zu können. Denn der größte Mobilfunkanbieter des Landes, die Swisscom, hat angekündigt, ihr Netz der zweiten Generation (2G/GSM), das die genannten Geräte ausschließlich nutzen, Mitte April komplett abzuschalten. Das berichtet das Telekommunikationsportal "Teltarif.de".

Auch Salt, der drittgrößte Mobilfunkprovider im Land, zieht seinem 2G-Netz den Stecker. Allein Sunrise, kundenmäßig die Nummer zwei im Schweizer Mobilfunkmarkt, will eigenen Angaben zufolge sein 2G-Netz noch bis mindestens Ende 2022 weiter funken lassen.

Das bedeutet den Experten zufolge: Nur wo es 2G-Empfang von Sunrise gibt, kann man vermutlich noch mit älteren oder sehr einfachen Handys telefonieren. Verlassen kann und sollte man sich darauf aber nicht - etwa, wenn man auf Wanderungen gewöhnlich ein altes oder sehr einfaches Notfall-Handy nutzt.

Wer also wissen muss, ob es sich bei ihrem oder seinem Handy um ein Gerät handelt, das ausschließlich in 2G-Netzen funktioniert, sollte einmal einen Blick in die technischen Daten werfen - und sich im Zweifel ein Telefon besorgen, dass 4G (LTE) beherrscht. Denn Mobilfunknetze der dritten Generation 3G (UMTS) sind zumindest in Deutschland Auslaufmodelle, selbst die 2G-Netze werden die 3G-Netze hierzulande als Rückfalloption zum Telefonieren überdauern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal