• Home
  • Digital
  • Soziales Netzwerk - Twitter-Deal: Musk ├Ąndert Finanzierungs-Taktik


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild f├╝r einen TextLinienbus f├Ąhrt in Wohnhaus: VerletzteSymbolbild f├╝r ein VideoFeuerwerk eskaliert v├ÂlligSymbolbild f├╝r ein VideoErstaunliche Studie: Pille statt Sport?Symbolbild f├╝r einen TextFrauen-EM: Spielplan zum AusdruckenSymbolbild f├╝r ein VideoUkrainer machen Schrott zu KampfmobilenSymbolbild f├╝r einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gem├ĄhtSymbolbild f├╝r einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild f├╝r einen TextPremiere bei NDR-TalkshowSymbolbild f├╝r einen TextHerzogin Kate "nahm Auftrag sehr ernst"Symbolbild f├╝r einen Text9-Euro-Ticket: IC-Freigabe auf Touri-Strecke Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill Kaulitz Symbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Twitter-Deal: Musk ├Ąndert Finanzierungs-Taktik

Von dpa
Aktualisiert am 25.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Das Logo des Kurznachrichtendienstes Twitter spiegelt sich in einer Fensterfassade in San Francisco.
Das Logo des Kurznachrichtendienstes Twitter spiegelt sich in einer Fensterfassade in San Francisco. (Quelle: Christoph Dernbach/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

San Francisco (dpa) - Tech-Milliard├Ąr Elon Musk will f├╝r die geplante Twitter-├ťbernahme nun doch keine mit seinen Aktien besicherten Kredite aufnehmen.

Urspr├╝nglich wollte er sich auf diese Weise 12,5 Milliarden Dollar (11,7 Mrd Euro) besorgen. Nun hie├č es in einer Mitteilung bei der US-B├Ârsenaufsicht SEC jedoch, Musk wolle diesen Betrag auf andere Weise beisteuern. Der Chef des Elektroauto-Herstellers Tesla hatte f├╝r den Twitter-Deal Finanzierungszusagen ├╝ber 46 Milliarden Dollar pr├Ąsentiert.

Der Verzicht auf die mit Aktien besicherten Kredite war bereits erwartet worden, nachdem der Kurs der Tesla-Aktie deutlich gesunken war. Nach der Umschichtung will Musk neben anderen Krediten nun 33,5 Milliarden Dollar beisteuern. Um diesen Betrag zu heben, holt er sich bereits verschiedene Investoren ins Boot.

Laut der Mitteilung will Musk auch mit dem langj├Ąhrigen Twitter-Chef Jack Dorsey dar├╝ber sprechen, dass dieser seine Anteile in einen Deal einbringt, um nach Abschluss der ├ťbernahme weiter an Twitter beteiligt zu sein. Dorsey h├Ąlt nach j├╝ngsten Angaben rund 2,5 Prozent an Twitter, Musk kaufte sich in den vergangenen Monaten einen Anteil von gut neun Prozent zusammen.

├ťbernahme kein Thema bei Hauptversammlung

Die Twitter-├ťbernahme durch Tech-Milliard├Ąr Elon Musk war w├Ąhrenddessen kein Thema bei der Hauptversammlung des Online-Dienstes. Firmenchef Parag Agrawal verwies auf "regulatorische Gr├╝nde" daf├╝r, dass er sich nicht zu dem Deal ├Ąu├čern k├Ânne.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Daniela Katzenberger war mit einem Fan im Bett
Daniela Katzenberger: Der TV-Star packt ├╝ber fr├╝here Beziehungen aus.


Einen kleinen Eklat gab es bei dem Aktion├Ąrstreffen trotzdem: Der Co-Chef der Finanzfirma Silver Lake, Egon Durban, wurde nach vorl├Ąufiger Ausz├Ąhlung der Aktion├Ąrsstimmen nicht als Mitglied des Verwaltungsrates wiedergew├Ąhlt. F├╝r Mitgr├╝nder Jack Dorsey endete seine Zeit im Aufsichtsgremium unterdessen planm├Ą├čig: Bereits bei seinem R├╝ckzug von der Firmenspitze im November war angek├╝ndigt worden, dass er mit Ablauf seines Mandats zur Hauptversammlung den Verwaltungsrat verlassen werde.

Entgegen dem Willen des Verwaltungsrates stimmten die Aktion├Ąre bei der Hauptversammlung daf├╝r, dass ein Bericht ├╝ber politische Spenden von Twitter erstellt werden solle. Bisher sei nichts dar├╝ber bekannt, welche Kandidaten, Parteien oder andere Organisationen das Unternehmen unterst├╝tzt habe, lautete die Begr├╝ndung f├╝r den Vorschlag.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Elon MuskSan FranciscoTeslaTwitter

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website