• Home
  • Digital
  • Internet & Sicherheit
  • Internet
  • Netflix-Trick: Hunderte geheime Filme und Serien mit Codes freischalten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTrump erwägt wohl BlitzkandidaturSymbolbild für einen TextEx-"Bild"-Chef startet "Meinungs-Show"Symbolbild für einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild für einen TextJustiz-Ärger für Tennis-"Bad Boy" Symbolbild für ein VideoReporterlegende mit Graf-VergleichSymbolbild für einen TextSpanische Königin hat CoronaSymbolbild für einen TextEurojackpot: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild für ein VideoHier zieht die Front über DeutschlandSymbolbild für einen TextHerzogin Kate verzaubert WimbledonSymbolbild für einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild für einen Watson TeaserFC Bayern vor nächstem Transfer-HammerSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

So schalten Sie Hunderte Filme und Serien frei

Von t-online, jnm

Aktualisiert am 24.05.2022Lesedauer: 4 Min.
Eine Person vor einer Bildschirmwand mit dem Netflix-Logo (Symbolbild): Netflix kämpft mit sinkenden Abozahlen und einer wachsenden Konkurrenz.
Smartphone mit Netflix-Logo (Symbolbild): So schalten Sie versteckte Rubriken bei Netflix frei. (Quelle: Thiago Prudencio/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Netflix bietet seinen Abonnenten Tausende Filme und Serien – doch viele davon sieht man gar nicht auf dem Home-Bildschirm. Mit diesen Codes entdecken Sie auch die versteckten Juwelen.

Netflix ist mittlerweile auch in Deutschland zum Synonym für lange Film- und Serienabende geworden. Trotzdem passiert es vielen Nutzern häufig, dass sie in den vorgeschlagenen Kategorien einfach nichts Passendes finden – oder in der Suche durch Zufall auf etwas Spannendes stoßen, was Netflix ihnen noch nie vorher angezeigt hat.

Der Grund dafür ist, dass Netflix seine Nutzer nicht überfordern will und ihnen deshalb immer nur eine Auswahl des Angebots anzeigt. Das machen die schlauen Algorithmen des Unternehmens meistens zwar ziemlich gut – aber nicht selten bleibt eben genau der Film oder die Serie, die einem bestimmten Nutzer gefallen hätte, einfach versteckt.

So entdecken Sie die geheimen Netflix-Listen

Doch neben den angezeigten Inhalte-Themen wie "Neuerscheinungen", "Derzeit beliebt", "Leichte Unterhaltung" oder "Aufregende Filme" gibt es auch Dutzende Kategorieseiten, die Nutzer normalerweise nie zu Gesicht bekommen.

Sie lassen sich über eine URL – also eine Webadresse – und einen bestimmten Zahlencode aufrufen. Diese Methode klappt deshalb leider nicht direkt in der App, sondern muss im Browser auf dem Computer oder dem Smartphone ausgeführt werden.

Geben Sie dazu den Link www.netflix.com/browse/genre/ ein und fügen Sie etwa am Ende die Zahl 77232 hinzu – Sie landen auf der Netflix-Seite für "Asiatische Actionfilme".

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Spektakel auf Court Nr.1 – Maria steht im Halbfinale
Tatjana Maria: Die Oberschwäbin steht im Halbfinale von Wimbledon.


Im Folgenden haben wir die wichtigsten bekannten Codes für Sie zusammengetragen und jeweils verlinkt: Es genügt also, auf das Genre zu klicken, und schon landen Sie direkt auf der zugehörigen Themenseite.

Um ein Netflix-Abo kommt man allerdings nicht herum, andernfalls kann man auch auf diesem Wege keine Filme abspielen.

So legen Sie sich ein Lesezeichen fĂĽr die Seite an

Damit man die Listen stets zur Hand hat, wenn man auf der Suche nach einem passenden Film oder einer bislang unentdeckten Serie ist, lohnt es sich, ein Lesezeichen oder Bookmark fĂĽr diesen Artikel anzulegen. Das geht so:

  • Im Chrome-Browser: Um fĂĽr diese Seite unter Chrome ein Lesezeichen anzulegen, klicken Sie auf das Stern-Symbol am rechten Rand der Browser-Adresszeile. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie einen Namen fĂĽr das Lesezeichen festlegen können. Unter Ordner bestimmen Sie, wo das Lesezeichen abgelegt wird. Wählen Sie hier "Lesezeichenleiste", damit das Lesezeichen als kleines Symbol direkt im Browserfenster unter der Adresszeile erscheint.
  • Im Firefox-Browser: Um fĂĽr diese Seite unter Firefox ein Lesezeichen anzulegen, klicken Sie auf das Stern-Symbol am rechten Rand der Browser-Adresszeile. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie einen Namen fĂĽr das Lesezeichen festlegen können. Unter Ordner bestimmen Sie, wo das Lesezeichen abgelegt wird. Wählen Sie hier "Lesezeichen-Symbolleiste", damit das Lesezeichen als kleines Symbol direkt im Browserfenster unter der Adresszeile erscheint.
  • Im Safari-Browser: Um die Seite hier als Lesezeichen festzulegen, klicken Sie auf das Exportieren-Symbol (Quadrat mit einem herausweisenden Pfeil) rechts neben der Adressleiste. Wählen Sie nun "Lesezeichen hinzufĂĽgen". Im sich öffnenden Fenster entscheiden Sie noch, welchem Lesezeichen-Ordner Sie es zuordnen wollen.

Hier geht es nun zu den einzelnen Rubriken. Diese sind nicht immer gleich stark gefüllt, da Netflix regelmäßig Filme und Serien aus seinem Katalog entfernt und andere hinzufügt:

Action- und Abenteuerfilme:

Anime-Filme:

Kinder- und Familienfilme:

Filmklassiker:

Komödien:

Kultfilme

Dokumentationen:

Dramen:

Internationale Filme:

LGBTQ-Filme:

Independent-Filme

Horrorfilme:

Science-Fiction und Fantasy:

Damit Sie diese Liste auch künftig bei der Suche nach passenden Filmen oder Serien nutzen können, sollten Sie sich ein Lesezeichen für den Artikel anlegen. Wie das geht, lesen Sie weiter oben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jan Moelleken
Von Steve Haak, Jan Mölleken
DeutschlandFirefoxMilitärNetflix

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website