t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalInternet

t-online.de bei Google News folgen: So geht's | Anleitung


Schritt-für-Schritt-Anleitung
So folgen Sie t-online bei Google News

Von t-online, mho

Aktualisiert am 21.02.2024Lesedauer: 2 Min.
t-online bei Google News folgen: So bleiben Sie mit unseren Nachrichten immer aktuell.Vergrößern des Bildest-online bei Google News folgen: So bleiben Sie mit unseren Nachrichten immer aktuell. (Quelle: t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Wer keine Nachricht von t-online verpassen möchte, kann uns ganz einfach auf Google News folgen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Wer stets über aktuelle Neuigkeiten informiert werden möchte, kommt an Google News heutzutage kaum noch vorbei. Die Nachrichtenplattform bietet verschiedene Funktionen, um Nutzern den Zugang zu aktuellen Informationen zu erleichtern.

Dazu durchsucht sie kontinuierlich eine Vielzahl von Quellen nach Nachrichtenartikeln – darunter Agenturen, Zeitungen, Blogs und Online-Zeitschriften. Die Plattform sammelt diese Artikel und präsentiert sie in einem übersichtlichen Format.

Darüber hinaus werden die Nachrichten von Google News personalisiert angezeigt, zum Beispiel anhand früherer Suchanfragen oder des Standorts für lokale Ereignisse. Sie können in Google News aber auch explizit Ihre persönlichen Interessen festlegen, um mehr Nachrichten zu bestimmten Themen zu sehen. Außerdem können Sie bestimmte Quellen angeben, denen Sie gerne folgen möchten – zum Beispiel t-online.

So folgen Sie t-online bei Google News

  1. Klicken Sie auf die Startseite von Google News
  2. Tippen Sie im Suchfeld "t-online" ein und klicken Sie auf die angezeigte Quelle.
  3. Anschließend sehen Sie eine Übersicht der aktuellen Schlagzeilen auf t-online.de, die Google anhand eigener Kriterien als besonders relevant erachtet.
  4. Klicken Sie oben rechts auf das abgerundete Feld mit dem Stern und "Folgen" Sie uns. Das Feld ändert daraufhin die Farbe, der Stern wird ausgemalt und es erscheint die Bestätigung durch die Anzeige "Folge ich".
  5. Anschließend erscheinen die Nachrichtenartikel von t-online im Reiter "Folge ich" unter "Quellen". Außerdem werden die Artikel im Reiter "Für mich" künftig automatisch weiter vorne angezeigt.

Google News bietet aber auch weitere Funktionen über das Dreipunktemenü neben den Artikeln. Wenn Sie dort draufklicken, bekommen Sie verschiedene Optionen, damit Sie Artikel zum Beispiel "Für später speichern" oder "Teilen" – zum Beispiel über Facebook oder die Plattform X.

Zusätzlich können Sie weitere Artikel der Quelle oder des Journalisten aufrufen. Sie können auch sämtliche Artikel der Quelle ausblenden, um Artikel dieser Seite nicht mehr angezeigt zu bekommen. Und zu guter Letzt können Sie Google dabei helfen, die personalisierte Auswahl der auf Sie zugeschnittenen Artikel zu verbessern, indem Sie sich durch einen einfachen Klick künftig "Mehr Meldungen wie diese" oder "Weniger Meldungen wie diese" anzeigen lassen.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website