t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalInternet

Spotify-Passwort vergessen: So gehen Sie Schritt für Schritt vor


Login-Daten wiederherstellen
Spotify-Passwort vergessen: So gehen Sie Schritt für Schritt vor

t-online, Xenia Valero-Schönhöft

22.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Streaming-Boom während Corona: Von den großen Zuwächsen im Bereich Audiostreaming profitierte auch das schwedische Unternehmen Spotify.Vergrößern des BildesSo gehen Sie Schritt für Schritt vor, wenn Sie Ihr Spotify-Passwort vergessen haben. (Quelle: Jakub Porzycki/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Sichere Passwörter sind leicht zu vergessen. Bei Spotify haben Sie die Möglichkeit, Ihr Passwort per E-Mail wiederherzustellen, wenn Sie es vergessen haben.

Die meisten Menschen nutzen Musikstreaming-Dienste, um ihre liebsten Songs zu hören – Spotify steht dabei ganz oben auf der Liste. Ein sicheres Passwort schützt das eigene Konto und die persönlichen Daten. Leider vergessen viele Menschen hin und wieder ihre Passwörter. Bei Spotify lässt sich das Passwort mithilfe der E-Mail-Adresse wieder zurücksetzen – und notfalls auch ohne.

Spotify-Passwort mit E-Mail-Adresse zurücksetzen

Der schnellste Weg, um trotz des vergessenen Passworts Zugriff auf das eigene Konto zu erhalten, ist die Wiederherstellung über den Browser. Innerhalb der Spotify-App ist diese Möglichkeit nicht gegeben. Am einfachsten ist die Wiederherstellung, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse kennen. Folgen Sie diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie Spotify im Browser und klicken Sie auf das Feld für die Kontoanmeldung.
  2. Klicken Sie auf das Feld „Passwort vergessen“.
  3. Geben Sie nun Ihre E-Mail-Adresse ein, die Sie bei der Kontoerstellung benutzt haben.
  4. Spotify sendet Ihnen eine E-Mail zum Erneuern Ihres Passwortes zu.
  5. Folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail und kreieren Sie ein neues Passwort.

Im Anschluss loggen Sie sich mit Ihren neuen Zugangsdaten bei Spotify ein. Falls Sie die Mail nicht innerhalb weniger Minuten erhalten, schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach oder probieren Sie es ein zweites Mal.

Passwort zurücksetzen ohne E-Mail

Alternativ zu Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen zu verwenden. Öffnen Sie den Streaming-Dienst ebenfalls im Webbrowser und folgen Sie den oben genannten ersten zwei Schritten. Anschließend geben Sie statt Ihrer E-Mail-Adresse Ihren Benutzernamen ein, den Sie für Ihr Konto gewählt haben. Spotify leitet Sie zu einer entsprechenden Seite weiter, auf der Sie ein neues Passwort kreieren.

Passwort ändern ohne Zugangsdaten

Haben Sie gar keine Zugangsdaten mehr parat oder verhindert ein technischer Fehler die Wiederherstellung über den Nutzernamen? Dann wenden Sie sich direkt an den Spotify-Support:

  • Öffnen Sie Spotify im Webbrowser und klicken Sie auf das Feld „Kontakt“.
  • Sie haben die Möglichkeit, den Support über eine Nachricht oder über Facebook zu kontaktieren.
  • Je mehr Informationen Sie zu Ihrem Konto geben, desto leichter ist es für den Support, Ihr Konto wiederherzustellen.
  • Beschreiben Sie Ihr Anliegen möglichst genau und übermitteln Sie dem Support-Team alle relevanten Daten, die Sie zu Ihrem Konto noch parat haben.

Der Support wird sich zeitnah bei Ihnen melden. Beachten Sie jedoch, dass dies je nach Arbeitsbelastung ein paar Tage dauern kann.

Passwort sichern und behalten

Ein sicheres Passwort schützt Ihre Daten zuverlässig. Viele Menschen nutzen automatische Wiedererkennung über Google oder ähnliche Funktionen, die sich die Passwörter für sie merken. Das bedeutet allerdings, dass sich diese Dienste bei der Anmeldung über ein neues Gerät nicht mehr an die Daten erinnern beziehungsweise, dass jeder, der das alte Gerät bedient, automatisch Zugriff zum Konto hat.

Alternativ sichern Sie Ihr Konto, indem Sie sich die Passwörter aufschreiben und an einem sicheren Ort verwahren. Im Idealfall wählen Sie ein Passwort, das leicht zu merken und dennoch verschlüsselt ist: Beispielsweise die Abfolge der Anfangsbuchstaben eines Merksatzes. Zum Beispiel: IH2LMG! = Ich habe zwei (2) Lieblings-Musik-Genres!

Verwendete Quellen
  • eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website