Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalInternet & SicherheitInternetFacebook

Bei Facebook Freunde löschen - so schnell funktioniert's


Bei Facebook Freunde löschen - so funktioniert's

jd (hp)

27.01.2014Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen TextVogelgrippe bald Gefahr für den Menschen?Symbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextMinister will E-Zigaretten verbietenSymbolbild für einen TextSmart erfasst Fußgänger frontal – totSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdecktSymbolbild für einen TextNach Jagd durch Europa: Mert A. verhaftetSymbolbild für einen TextDschungelcamp: Diese Stars sind im FinaleSymbolbild für einen TextEva Padbergs Tochter im KrankenhausSymbolbild für einen Watson TeaserSingle-Mutter spricht offen über DatingSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

In regelmäßigen Abständen sollten Sie nicht nur Kleiderschrank und Kellerraum einer gründlichen Bestandsaufnahme unterziehen. Auch ein gründliches Ausmisten in sozialen Netzwerken lohnt sich. Löschen Sie Freunde, mit denen Sie keinen Kontakt mehr pflegen möchten. Bei Facebook ist dieser Schritt einfach möglich.

Freunde mit wenigen Klicks entfernen

Loggen Sie sich in Ihrem Facebook-Profil im Internet ein. Navigieren Sie zu Ihrer Chronik, indem Sie in der oberen Statusleiste auf Ihren eigenen Namen klicken. Direkt unterhalb des großen Titelbilds finden Sie den Menüpunkt "Freunde" sowie die Anzahl derselben. Klicken Sie darauf. Es werden Ihnen nun alle Freunde in einer übersichtlichen Form angezeigt.


Die wichtigsten und größten sozialen Netzwerke in Deutschland

Facebook: Der Platzhirsch unter den sozialen Netzwerken
Googles eigenes soziales Netzwerk
+5

Suchen Sie nach der Person, die Sie löschen möchten, und bewegen Sie den Mauszeiger über den betreffenden Namen oder das Profilbild. Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Hier sehen Sie den Eintrag "Freunde" - er ist mit einem Häkchen versehen. Bewegen Sie die Maus über den Eintrag. Erneut öffnet sich ein Fenster mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten. Wählen Sie hier den untersten Punkt "als Freund/in entfernen" aus.

Die betreffende Person erhält keine Nachricht über die Löschung. Sie sind nun nicht mehr befreundet. Manchmal passiert es aber, dass gelöschte Personen noch immer in Ihren Freundeslisten auftauchen. Entfernen Sie sie auch hier.

Die Facebook-Freundesliste bearbeiten

Mit Freundeslisten haben Sie bei Facebook die Möglichkeit, bestimmte Freunde nach Arbeitsort oder Verwandtschaftsverhältnis zu sortieren. Um diese Listen anzuzeigen, klicken Sie in der Statusleiste auf "Startseite". Sie gelangen so in Ihre Timeline. Auf der linken Seite sehen Sie den Menüpunkt "Freunde".

Klicken Sie darauf und suchen Sie die entsprechende Liste aus, in der sich Ihr Freund befindet. Oben rechts sehen Sie den Menüpunkt "Liste verwalten". Wählen Sie diesen aus. Es öffnet sich ein Fenster mit allen Personen auf der Liste. Rechts neben dem Profilbild befindet sich ein "X". Wenn Sie dieses anklicken, wird die betreffende Person aus der Liste entfernt.

Löschen und blockieren - der Unterschied

Wenn Sie jemanden bei Facebook löschen, kann dieser Ihre privaten Inhalte nicht mehr ansehen und auch keine Statusmeldungen von Ihnen kommentieren. Die gelöschte Person kann jedoch jederzeit eine neue Freundschaftsanfrage an Sie stellen. Möchten Sie dies nicht, sollten Sie die Person blockieren. Auf diese Weise kann die Person Sie nicht mehr kontaktieren oder zu Veranstaltungen einladen. Hinzu kommt, dass die blockierte Person Ihr Profil nicht mehr aufrufen kann.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Facebook

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website