Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Google Doodle >

Google Doodle: 116. Geburtstag von Marlene Dietrich – Mehr als eine Stilikone

Google Doodle zum Geburtstag  

Marlene Dietrich, die unvergessene Stilikone

27.12.2017, 22:40 Uhr | LT, t-online.de

Google Doodle: 116. Geburtstag von Marlene Dietrich – Mehr als eine Stilikone. Zu Ehren von Marlene Dietrich gibt es heute ein Google Doodle. (Quelle: Screenshot Google)

Zu Ehren von Marlene Dietrich gibt es heute ein Google Doodle. (Quelle: Screenshot Google)

Hosenanzüge, lange Beine und jede Menge Sexappeal: Heute vor 116 Jahren wurde Marlene Dietrich in Berlin geboren. Google ehrt die Diva mit einem Doodle.

Marlene Dietrichs Schauspielkarriere fing in den Zwanziger Jahren an. Was auf der Theaterbühne begann, entwickelte sich schnell zu einer internationalen Karriere: 1929 bekam sie die Rolle der "femme fatale" Lola Lola in "Der blaue Engel", 1930 fand die Uraufführung des Films statt. 

Marlene Dietrich am Set von "Der Garten Allahs": Die Diva wäre heute 116 Jahre alt geworden. (Quelle: imago images/JT Vintage)Marlene Dietrich am Set von "Der Garten Allahs": Die Diva wäre heute 116 Jahre alt geworden. (Quelle: JT Vintage/imago images)

Karriere in Hollywood, Kampf gegen die Nazis

Es folgte ein Leben in den Vereinigten Staaten und in Paris, Dietrich stellte sich gegen den Nationalsozialismus. Joseph Goebbels machte ihr ein Angebot mit der Aussicht auf hohe Gagen, was sie ablehnte. Stattdessen drehte sie Filme in Hollywood, unter anderem mit Hitchcock und Lubitsch. Nach Kriegsende bekam sie die Freiheitsmedaille von US-Präsident Harry S. Truman überreicht. 

Nicht nur die schauspielerische Leistung, auch ihr rauchiger Gesang und ihr Stil werden unvergessen bleiben. Lieder wie "Sag mir, wo die Blumen sind" und "Lili Marleen" sind weltbekannt. Marlene Dietrich trug Männerkleidung, Zylinder und dünn gezupfte Augenbrauen. Mit hoher Taille und weitgeschnittenen Hosenbeinen ist die "Marlene-Hose" bis heute sehr beliebt. Begraben ist die Dietrich auf einem kleinen Friedhof in Berlin-Friedenau.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Google Doodle

shopping-portal