Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Firefox-Erweiterungen spionieren Nutzer aus

Mozilla entfernt 23 Add-ons  

Firefox-Erweiterungen spionieren Nutzer aus

18.08.2018, 17:05 Uhr | avr, t-online

Firefox-Erweiterungen spionieren Nutzer aus. Firefox-Logo: Entwickler Mozilla entfernt 23 Erweiterungen für seinen Browser.  (Quelle: imago images/imagebroker)

Firefox-Logo: Entwickler Mozilla entfernt 23 Erweiterungen für seinen Browser. (Quelle: imagebroker/imago images)

Firefox-Entwickler Mozilla hat 23 Erweiterungen für seinen Browser entfernt. Die Erweiterungen senden laut Mozilla mehr Daten als notwendig an deren Entwickler.

23 Erweiterungen, sogenannte Add-ons, für den Browser Firefox hat Mozilla entfernt. Die Erweiterungen werden beschuldigt, zu viele Nutzerdaten an Entwickler zu schicken. Das berichtet "PC Welt".

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass die Erweiterung "Web Security" von Mozilla gesperrt wurde. Der Entwickler hatte zuvor in seinem Blog eine Liste mit Datenschutz-Erweiterungen veröffentlicht, in der er "Web Security" empfahl. Nachdem bekannt wurde, dass die Erweiterung Nutzer ausspioniert, entfernte Mozilla Web Security aus der Liste.

Die Erweiterung "Web Security" versprach laut Beschreibung Schutz vor Schadsoftware und Phishing. Das Add-on stammt vom deutschen Entwickler Creative Software Solutions.

In einem Forum-Beitrag schreibt ein Mozilla-Mitarbeiter, dass weitere Add-ons gefunden wurden, die sich ähnlich wie Web Security verhalten: Auch sie schicken mehr Daten als nötig an deren Entwickler. Zudem erfolge der Versand ungeschützt und die Software kläre nicht genügend darüber auf, warum die Daten verschickt werden.

Keine Digital-News mehr verpassen – Werden Sie Fan von t-online.de-Digital auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter

Zu den Erweiterungen zählen beispielsweise "Smarttube" oder "Browser Security". Insgesamt entfernte Mozilla 23 Erweiterungen. Zudem werden die Dienste automatisch in Browsern deaktiviert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: