Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Facebook: Vorsicht vor "XXXOXO"-Links – Betrugsversuch

Betrugsversuch  

Vorsicht vor "XXXOXO"-Links auf Facebook

28.08.2020, 17:55 Uhr | avr, t-online

Facebook: Vorsicht vor "XXXOXO"-Links – Betrugsversuch  . Das Logo von Facebook: Nutzer sollten sich vor Betrugsversuchen hüten.  (Quelle: dpa/Uli Deck)

Das Logo von Facebook: Nutzer sollten sich vor Betrugsversuchen hüten. (Quelle: Uli Deck/dpa)

Auf Facebook haben Faktenprüfer Links mit seltsamen Zeichenkombinationen entdeckt. Schnell zeigte sich: Das alles hat mit einem gefährlichen Betrug zu tun.

Aktuell finden sich auf Facebook Kommentare mit ungewöhnlichen Links. Diese bestehen aus Buchstabenkombinationen von "X" und "O" und versuchen, Nutzer mit Clickbait-Inhalten zum Klicken zu überzeugen. Das berichtet das Faktenprüfungsportal "Mimikama.at".

Die Buchstabenkombination soll dabei vermutlich die eigentliche Adresse des Links verbergen und so eine automatische Blockierung durch Facebook erschweren, schreibt "Mimikama.at".

So können die Links aussehen.  (Quelle: Mimikama.at)So können die Links aussehen. (Quelle: Mimikama.at)

Unbekannte können Profil übernehmen

Wer auf den Link klickt, landet auf einer Seite von InstaFace, die der Facebook-Seite ähnelt. Hier behaupten Unbekannte, dass Nutzer wegen eines technischen Fehlers prüfen können, wer ihr Profil besucht hat. Wer die Möglichkeit nutzen will, muss im nächsten Fenster ein grünes Rechteck in seine Lesezeichenliste ziehen. Als Grund wird eine "Sicherheitsüberprüfung" genannt.

Wer das tut, aktiviert jedoch ein Skript, das Kriminellen Zugriff auf das Facebook-Profil und auch Nachrichten im Messenger gibt. Betrüger können also im Namen des Opfers Nachrichten an seine Kontakte verschicken oder auch private Informationen wie den Geburtstag auslesen. Ist ein Instagram-Profil mit dem Facebook-Account verknüpft, erhalten die Kriminellen ebenfalls die Kontrolle darüber.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit

shopping-portal