Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Antivirus-Test 2016: Gratis-Virenscanner schützen ungenügend

Stiftung Warentest  

Diese Virenscanner schützen 2016 am besten

23.03.2016, 13:58 Uhr | jhof, t-online.de

Antivirus-Test 2016: Gratis-Virenscanner schützen ungenügend. Die Virenscanner deutscher Hersteller liegen im Test ganz weit vorne. (Quelle: t-online.de)

Die Virenscanner deutscher Hersteller liegen im Test ganz weit vorne. (Quelle: t-online.de)

Ist das Vertrauen in Gratis-Virenscanner nach dem durchschlagenden Erfolg der Erpressersoftware Locky noch gerechtfertigt? Die Stiftung Warentest ("test" 4/2016) hat vier kostenlose und 13 kostenpflichtige Security-Pakete getestet und festgestellt: Gratisprogramme schützen weitaus schlechter als kostenpflichtige Virenscanner.

Über einen Zeitraum von 35 Tagen hat die Stiftung Warentest geprüft, wie gut namenhafte Virenscanner mit Internetschutzfunktion vor Schadsoftware beim Surfen im Internet, beim Kopieren von Daten und beim Öffnen von Dateien schützen. Neben der Schutzwirkung (65 Prozent) liefen auch die Handhabung (25 Prozent) und die Rechnerbelastung (10 Prozent) in die Endnote ein.

Die besten sieben Antiviren-Produkte gibt es nicht umsonst, von den vier kostenlosen Virenscannern kam keiner über ein "befriedigend" hinaus: Nur wer vorsichtig surft, mitdenkt, nicht blind auf E-Mail-Anhänge klickt, hat die Chance auf hohe Sicherheit.

News & E-Mail bei t-online.de | Politik, Sport, Unterhaltung & Ratgeber
Nur noch heute!
Mindestens 20% Rabatt auf ausgewählte Jacken
Jetzt bis zu 50% reduziert
Jack Wolfskin, adidas und mehr zu Toppreisen

Jeden Morgen wissen,
was wichtig ist.

*Datenschutzhinweis Aktuelle Ausgabe lesen

Der Newsletter von Chefredakteur Florian Harms

Die Sky Konferenzen der UEFA Champions League live & in HD sehen
Für Telekom Kunden 3 Monate inklusive - danach 9,95 € mtl.*

Kein zusätzlicher Receiver notwendig:
Die Original Sky Konferenzen der UEFA Champions League und der Fußball-Bundesliga mit Sky Sport Kompakt + alle Spiele der DEL, BBL und 3.Liga mit Magenta Sport!* Jetzt Angebot sichern!

Anzeige
Für jeden Einrichtungsstil das passende Sofa
jetzt tolle Angebote entdecken auf ROLLER.de
Anzeige
"TUI SMILE DEALS" für Paare - buchen und 200,- € sichern!
www.tui.com/tui100/paare
TchiboBonprixStreet OneOttoUlla PopkenJack WolfskinPeter HahnheineAlba ModaCECILDouglasWENZWeltbild.deHirmer Große GrößenSheegoJP1880BRAXBAURLidlNeckermannHappy SizehessnaturBabistaKlingel.demyToys.deESPRITWalbusch
    10-Tages-Vorhersage
    NACHRICHTEN AUS DER REGION


    shopping-portal

    Gratis: Nur Durchschnitt

    Von den Gratisprogrammen erkannte lediglich Avira Free Antivirus 2016 neue Schädlinge wie Erpressersoftware "gut", patzte aber bei der Wächter-Funktion, die etwa beim Surfen oder Öffnen verdächtiger Dateien vor Schädlingen warnen sollte.

    Auch die in Windows 10 enthaltenen Schutzprogramme Defender und Firewall helfen, den Rechner sauber zu halten. Aber auch hier bleibt der Klick auf dubiose E-Mail-Anhänge riskant: Neue Viren könnten durchrutschen. Die besten Programme im Test erkannten mehr als 90 Prozent der Angriffe. 

    Virenscanner versagt ohne Rüstzeug

    Der Unterschied zwischen Gratis-Virenscanner und Security-Paket? Ein guter Wächter erkennt die Gefahr mithilfe von Softwareprüfung, Firewall-Funktion und Virenscanner. Beim Scanner verkürzten alle Hersteller die Reaktionszeit kräftig – Stiftung Warentest vergab dreizehnmal die Bestnote "sehr gut". Gratis-Programme tragen oft nur einen Scanner als Rüstzeug.

    Gepanzert mit Firewall, Wächter und Virenscanner schützen Security-Pakete recht zuverlässig. "Ohne sie gäbe es erfolgreiche Angriffe wie Locky jeden Tag", folgern die Tester.

    Fazit: "Guten" Schutz gibt es nur gegen Geld

    Gute Bezahlprogramme schützen am besten. Allen voran der Testsieger Bullgard Internet-Security 2016 (Note: 2,2) mit der besten Netzwerkkontrolle. Den zweiten Platz belegte G Data Internet Security 2016 (Note: 2,3) mit dem besten Scanner. Die Stiftung Warentest bescheinigte den kostenpflichtigen Virenscannern mit Ausnahme von Avira New Antivirus Pro insgesamt "gute" Schutzwirkungen. Abstriche sind lediglich bei der Handhabung zu machen, nur fünf der getesteten Virenscanner sind "gut" zu bedienen.

    Unter den Gratis-Programmen schnitt Avira Free Antivirus 2016 am besten ab (Note: 2,7). Laut den Testergebnissen sind die Produkte des beliebten Software-Herstellers am leichtesten zu bedienen. Der Gratis-Scanner belastet den PC sogar weniger als das Paket von G Data.

    Den vollständigen Test lesen Sie in der April-Ausgabe der Zeitschrift "test".

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

    Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

    Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

    Ihr Community-Team

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail

    Anzeige
    Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
    zum Homespot 200 bei congstar
    Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
    Mehr zum Thema
    Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

    shopping-portal
    Das Unternehmen
    • Ströer Digital Publishing GmbH
    • Unternehmen
    • Jobs & Karriere
    • Presse
    Weiteres
    Netzwerk & Partner
    • Stayfriends
    • Erotik
    • Routenplaner
    • Horoskope
    • billiger.de
    • t-online.de Browser
    • Das Örtliche
    • DasTelefonbuch
    • Erotic Lounge
    • giga.de
    • desired.de
    • kino.de
    • Statista
    Telekom Tarife
    • DSL
    • Telefonieren
    • Magenta TV
    • Mobilfunk-Tarife
    • Datentarife
    • Prepaid-Tarife
    • Magenta EINS
    Telekom Produkte
    • Kundencenter
    • Magenta SmartHome
    • Magenta Sport
    • Freemail
    • Telekom Mail
    • Sicherheitspaket
    • Vertragsverlängerung Festnetz
    • Vertragsverlängerung Mobilfunk
    • Hilfe
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2019