Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Office-Tipps >

Microsoft warnt vor Office-Sicherheitslücke und empfiehlt Software-Update

Gefährliche Phishing-Kampagne  

Microsoft warnt vor Office-Sicherheitslücke

12.06.2019, 11:59 Uhr | str, t-online.de

Microsoft warnt vor Office-Sicherheitslücke und empfiehlt Software-Update. Das Symbol von Microsoft Word ist auf einem Bildschirm zu sehen: Im Office-Paket gibt es eine Sicherheitslücke.  (Quelle: imago images/Valentin Wolf)

Das Symbol von Microsoft Word ist auf einem Bildschirm zu sehen: Im Office-Paket gibt es eine Sicherheitslücke. (Quelle: Valentin Wolf/imago images)

Eine zwei Jahre alte Sicherheitslücke in der Office-Software von Microsoft macht mal wieder Ärger. Der Konzern erinnert Nutzer daran, die Software zu aktualisieren. 

Wie heise.de berichtet, nutzen Angreifer derzeit eine Sicherheitslücke in Microsoft Office, die bereits seit zwei Jahren bekannt ist und mit einem Update behoben werden kann. Durch die Schwachstelle können Rechner schon durch das Öffnen eines Dokuments mit einem Trojaner infiziert werden. Davon bedroht sind Nutzer, die eine veraltete Office-Version nutzen. 

Die Schadsoftware wird laut Microsoft durch manipulierte RTF-Dokumente verbreitet. Dabei scheint es sich um eine gezielte Kampagne zu handeln. Die Angreifer haben es vor allem auf Ziele in Europa abgesehen. Nutzer sollten hier verstärkt auf Phishing-Mails mit verdächtigen Anhängen achten. Der Trojaner wird installiert, sobald das Dokument geöffnet wird. Dadurch wird den Angreifern eine "Hintertür" im System geöffnet, durch die weitere Schadprogramme nachgeladen werden kann.  



Für das Problem gibt es bereits seit 2017 einen Sicherheitspatch. Doch noch immer gelinge es Angreifern, die Schwachstelle auszunutzen, warnt Microsoft auf Twitter. "Wir empfehlen dringend, die Sicherheitsupdates auszuführen", schreibt der Software-Konzern. 

Um Ihre Office-Version auf den aktuellen Stand zu bringen, gehen Sie wie folgt vor: 

  1. Öffnen Sie eine beliebige Office-Anwendung, zum Beispiel Word.
  2. Klicken Sie auf den Menü-Reiter "Datei".
  3. Wählen Sie "Konto" aus. 
  4. Unter "Produktinformationen" finden Sie die "Updateoptionen" und können auf "Jetzt aktualisieren" klicken. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Office-Tipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe