t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalWhatsApp

WhatsApp-Umfrage erstellen: So klappt's in sieben einfachen Schritten


WhatsApp-Umfrage erstellen: So klappt's in sieben einfachen Schritten

t-online, Marc Stöckel

02.06.2023Lesedauer: 2 Min.
Sie können eine Umfrage zu jedem beliebigen Thema erstellen.Vergrößern des BildesWhatsApp auf dem Smartphone nutzen: Sie können eine Umfrage zu jedem beliebigen Thema erstellen. (Quelle: Evrymmnt/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie wollen mit Freunden essen gehen, wissen aber nicht wo? Erstellen Sie mit dieser Anleitung eine WhatsApp-Umfrage und befragen Sie die anderen.

Online-Umfragen sind ein sehr nützliches Werkzeug, um die Meinung mehrerer Personen für eine Entscheidung einzuholen. Dabei kann es beispielsweise um alltägliche Dinge wie die Auswahl eines Restaurants für ein gemeinsames Essen gehen. Für Team-Entscheidungen im beruflichen Kontext erweisen sich die digitalen Fragebögen aber ebenfalls als hilfreich. Erfahren Sie hier, wie Sie auch in dem beliebten WhatsApp-Messenger Schritt für Schritt eine Umfrage erstellen.

So erstellen Sie eine Umfrage in einer WhatsApp-Gruppe oder im Einzelchat

Egal ob Sie Ihre WhatsApp-Umfrage in einer Gruppe oder in einer Unterhaltung mit einer einzelnen Person erstellen wollen, beides ist mit dem Messenger sowohl unter Android als auch auf Apple-Geräten mit iOS möglich.

Die folgenden sieben Schritte führen Sie dabei sicher zum Ziel:

  1. Starten Sie WhatsApp auf Ihrem Smartphone und öffnen Sie den Chatverlauf, in dem Sie die Umfrage erstellen möchten.
  2. Unmittelbar neben dem Eingabefeld sehen Sie unter Android ein Büroklammer-Symbol. Auf dem iPhone erscheint stattdessen ein Plus-Zeichen. Tippen Sie das jeweilige Icon an und wählen Sie anschließend das Element "Umfrage".
  3. Sie befinden sich nun im WhatsApp-Menü "Umfrage erstellen". Tragen Sie dort unter "Frage" den gewünschten Fragetext ein.
  4. Unter "Optionen" sehen Sie zwei weitere Textfelder. Hier lassen sich die Antwortmöglichkeiten definieren, aus denen die Teilnehmer später wählen dürfen. Der Messenger fordert pro Umfrage mindestens zwei und erlaubt höchstens zwölf mögliche Antworten.
  5. Optional: Um die Position einer Antwortmöglichkeit zu ändern, halten das kleine Icon am rechten Rand des jeweiligen Textfeldes gedrückt und ziehen Sie es anschließend nach oben oder unten.
  6. Möchten Sie eine WhatsApp-Umfrage erstellen, in der die Teilnehmer mehrere Antworten auswählen dürfen, so lassen Sie die entsprechende Option aktiv. Sofern pro Person nur eine Antwort erlaubt sein soll, deaktivieren Sie sie.
  7. Tippen Sie abschließend auf die Senden-Schaltfläche. Ihre Umfrage erscheint daraufhin sofort im Chatverlauf.

Jede Person, die Zugang zu dem Chat hat, in dem Sie Ihre Frage gestellt haben, kann nun darauf antworten. Auch ein nachträgliches Update der gewählten Antwort durch die Teilnehmer ist jederzeit möglich, solange sie noch Zugriff auf den Chatverlauf und die darin enthaltene WhatsApp-Umfrage haben.

Verwendete Quellen
  • faq.whatsapp.com: "Umfragen verwenden" (Stand: 31.05.2023)
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website