Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Wespe im Auto – wer zahlt bei Unfall?

Von t-online, mab

Aktualisiert am 26.08.2018Lesedauer: 1 Min.
Wespe im Auto: Schnell kann sie zu Panikreaktionen führen. Wenn dabei ein Schaden entsteht, muss ihn die Versicherung übernehmen.
Wespe im Auto: Schnell kann sie zu Panikreaktionen führen. Wenn dabei ein Schaden entsteht, muss ihn die Versicherung übernehmen. (Quelle: Huk-Coburg)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Trockenes Frühjahr, heißer Sommer: Deshalb sind viele genervt von den vielen Wespen. Gefährlich sind sie zwar selten – zum Beispiel aber im Auto. Wer zahlt, wenn es durch eine Wespe zum Unfall kommt?

Gerade im Spätsommer werden Wespen besonders aktiv. Bei ihrer Nahrungssuche machen sie vor wenig halt – und manchmal verirren sie sich in ein Auto. Das kann während der Fahrt zu gefährlichen Situationen durch eine Panikreaktion führen.

Ruhe zu bewahren, wäre dann zwar das Beste. Der Fahrer sollte möglichst schnell anhalten und Fenster oder Türen öffnen. In kurzer Zeit dürfte sich das Problem gelöst haben.

Das gelingt aber nicht immer – etwa auf der Autobahn, wo das Anhalten verboten ist. Daher kann es schnell zu Situationen kommen, in denen der Fahrer die Kontrolle über sein Auto verliert.

Kommt die Versicherung für den Schaden auf?

Ja, die Versicherung muss in diesem Fall den Schaden übernehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Schaden am eigenen oder einem anderen Auto entsteht. Das erklärt die Huk-Coburg.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Das ist jetzt Pflicht im Verbandskasten
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
Unfall
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website