Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeGesundheitSchwangerschaftKinderwunsch

Späte Vaterschaft deutet auf bessere Gesundheit hin


Späte Vaterschaft deutet auf bessere Gesundheit hin

hm (CF)

Aktualisiert am 29.04.2014Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Vaterschaft: Kinder halten jung - und gesund.
Kinder halten jung - und gesund. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI beobachtet Anstieg schwerer FälleSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextKlage von Prinz Harry und Elton JohnSymbolbild für einen TextMusk setzt sich gegen Twitter durchSymbolbild für einen TextTaiwan warnt China vor ErstschlagSymbolbild für einen TextMick Schumacher verursacht UnfallSymbolbild für einen TextBus verfährt sich – und rammt BrückeSymbolbild für einen TextNeuer Impfstoff als Nasenspray?Symbolbild für einen TextCountrylegende Jody Miller ist totSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextErfolgsmusical feiert Deutschland-PremiereSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Gast schlägt wegen Energiekrise AlarmSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Eine aktuelle Studie der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit ergab: Späte Vaterschaft fördert die Gesundheit von Männern im fortgeschrittenen Alter.

Studie zur Gesundheit von Männern

Insgesamt 17.800 Väter wurden für die aktuelle Studie der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG) untersucht. Bei 6,4 Prozent der Probanden handelte es sich um sogenannte späte Väter, also Männer, die erst im Alter von fünfzig oder mehr Jahren zum Vater wurden.

In der Altersgruppe der Sechzig- bis Neunundsechzigjährigen schnitten diese beim Gesundheitscheck deutlich besser ab als andere Männer. Die positiven gesundheitlichen Auswirkungen später Vaterschaft begründeten die Wissenschaftler damit, dass späte Väter auch im fortgeschrittenen Alter körperlich aktiver seien und ihren Kindern zuliebe besser auf ihre Gesundheit achteten.


Das gehört zu einer glücklichen Kindheit

Kinder sollen Kinder sein dürfen. Dazu gehören Geschrei, Getrampel, Lachen, Weinen, Toben – das darf man nie vergessen. Und Kinder machen Arbeit – wichtig sind deshalb durchdachte Erziehungsziele, die Integration der Kinder in den Alltag, Unterstützung und Beistand bei der psychischen Entwicklung und ein Gefühl für die Bedürfnisse von Mitmenschen.
Regelmäßige Familienausflüge sind ein Muss: Wir stellen Ihnen die schönste Unternehmungen in Wuppertal mit Kind vor.
+5

Späte Vaterschaft: Gesundheitliche Auswirkungen im Detail

Die Studie führte unter anderem zu der Erkenntnis, dass sich eine späte Vaterschaft positiv auf das Herzkreislaufsystem auswirkt: Nur 18 Prozent der zwischen sechzig und neunundsechzig Jahre alten späten Väter wiesen eine Herzkreislauferkrankung auf. Bei den anderen gleichaltrigen Probanden waren es mit 40 Prozent mehr als doppelt so viele.

Zudem nahmen Männer mit Familie mehr Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch: Der Studie zufolge ließen 42,3 Prozent der späten Väter sich regelmäßig prophylaktisch untersuchen. Bei den übrigen Männern waren es lediglich knapp 20 Prozent.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Beliebte Themen
Blähungen SchwangerschaftBlutungen SchwangerschaftDarmkrämpfe SchwangerschaftEileiterschwangerschaft SymptomeGebärmuttersenkungIbuprofen SchwangerschaftLebensmittel SchwangerschaftMutterpass AbkürzungenNach Periode schwanger werdenSchwangerschaftskalenderSchwangerschaftstest ab wann?Schwangerschaftsvergiftung SymptomeWehen erkennen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website