Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau > Baulexikon >

Lichtbeton: Lichtdurchlässiger Baustoff

...

Baulexikon  

Lichtbeton: Lichtdurchlässiger Baustoff

11.04.2016, 10:11 Uhr | hf (CF)

Haben Sie schon einmal von Lichtbeton gehört? Der Baustoff ist noch kaum verbreitet, ist jedoch hochinteressant – denn er ist tatsächlich lichtdurchlässig. Das Geheimnis liegt in der Herstellung: Für den transluzenten Beton kommen Glasfasermatten zum Einsatz.

Aufwendig in der Herstellung: Lichtbeton

Für die Produktion von Lichtbeton werden feinkörniger Beton sowie ein Gesamtanteil von etwa drei bis fünf Prozent Glasfasern in Schichten in Formen gegossen. Das Ergebnis ist ein festes Material, das immer lichtdurchlässiger wird, je höher der Anteil an Glasfasern ist und je dichter die Schichten gepackt werden. Lichtbeton weist viele Eigenschaften auf, die ihn als vielseitigen Baustoff auszeichnen: Er ist nicht brennbar, dafür ist er beständig gegenüber UV-Strahlen, ist sehr hitzebeständig und sehr belastbar. Zudem ist er beinahe ebenso fest wie regulärer Beton – der Grund dafür ist sein sehr geringer Anteil an Glasfasern und sehr hohe Anteil an Beton.

Ähnlich wie bei einem Glasbaustein kann Licht den Beton bis zu einer Dicke von 20 Zentimetern passieren. Als extravagantes Fenster jedoch eignet er sich dennoch nicht, weil er hierfür nicht ausreichend Licht durchlässt.

Transluzenter Beton: Vielseitig und teuer

Transluzenter Beton eignet sich grundsätzlich für verschiedene Zwecke. So lassen sich damit beispielsweise praktische Raumteiler oder auch Treppenstufen mit dem gewissen Etwas produzieren. Im Handel wird Lichtbeton meist unter der Bezeichnung LiTraCon vertrieben – der Abkürzung für Light Transmitting Concrete. Er ist in unterschiedlichen Größen sowie in einer Dicke von rund 2,5 bis 10 Zentimetern erhältlich. Den durchschnittlichen Geldbeutel jedoch dürfte der besondere Baustoff zu sehr belasten: Pro Kubikmeter kostet er mehrere Tausend Euro.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018