Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Werkzeuglexikon >

Schmiege reißt Winkel genau an

...

Werkzeug  

Schmiege reißt Winkel genau an

28.07.2016, 00:48 Uhr | lc (CF)

Sollen Winkel auf ein Werkstück übertragen werden, hat die Schmiege ihren Auftritt. Aus diesem Grund wird das praktische Werkzeug auch als Winkelschmiege bezeichnet. Was es von einem Winkelmesser unterscheidet und einiges mehr, können Sie hier nachlesen.

Winkelschmiege überträgt den genauen Winkel

Das Einsatzgebiet einer Schmiege ist denkbar einfach. Das verstellbare Werkzeug kann Winkel von Flächen auf Werkstücke übertragen – und das ohne Skala. Sie besteht aus einem Anschlag, der mit einem verstellbaren Schenkel beziehungsweise einer Zunge verbunden ist. Dabei hält eine Rädelschraube beide Elemente zusammen und in ihrer Position. Soll nun ein Winkel von einer Wand erfasst werden, wird die Schraube gelockert. Nachdem der Winkel gemessen wurde, wird sie wieder angezogen. Der so gesicherte Winkel kann nun auf das Werkstück oder auch eine Maschine übertragen werden. Zum Einsatz kommt die Winkelschmiege zum Beispiel bei Arbeiten an Sockel- und Deckenabschlussleisten.

Unterschied zum Winkelmesser

Im Gegensatz zum Winkelmesser besitzt die Winkelschmiege in der Regel keine integrierte Skala. Doch sie hat ihm gegenüber einen Vorteil, denn sie vermag sowohl Außen- als auch Innenwinkel zu erfassen. Ein Winkelmesser kann in der Regel nur Außenwinkel messen. Doch hier lassen sich beide Zimmererwerkzeuge gut kombinieren, denn der von der Winkelschmiege gemessene Winkel lässt sich vom Winkelmesser ablesen. Meist ist jedoch eine Winkelschmiege ausreichend, wenn der Winkel lediglich übertragen werden soll. Nur wenn der Winkelgrad zum Beispiel bei einer Maschine eingetragen werden muss, ist ein Winkelmesser nötig. Inzwischen gibt es auch Modelle der Schmiege, die an der Innenseite des Anschlags eine Skala aufweisen. Somit kann sie in dieser Ausführung auch als Gradmesser verwendet werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018