Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenDeko

Serviettenringe mit echten Blumen selber machen


Serviettenringe mit echten Blumen selber machen

rk (CF)

Aktualisiert am 23.01.2015Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Mit Kleinigkeiten wie Ostereie können Sie den Tisch thematisch dekorieren
Mit Kleinigkeiten wie Ostereie können Sie den Tisch thematisch dekorieren (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextMassive Schäden am Berliner HauptbahnhofSymbolbild für einen TextSchlagerikone spielt letzte TourSymbolbild für einen TextWindrad droht auseinanderzufliegen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Wenn Sie Serviettenringe selber machen, können Sie sie perfekt auf die Tischdeko abstimmen. Die Blumendeko der Tafel lässt sich bei der Gestaltung der Serviettenringe perfekt fortführen. Hier finden Sie Anregungen dazu, wie Sie mit echten Blumen Serviettenringe selber machen.

Romantische Serviettenringe selber machen

Zugegeben: Wenn Sie diese Serviettenringe selber machen möchten, benötigen Sie etwas Geduld. Die Mühe lohnt sich jedoch. Serviettenringe aus Blumen stellen jede gekaufte Tischdeko in den Schatten. Für die Blumendeko brauchen Sie nichts weiter als dünnen Draht und stabile Blumenblüten. Gute geeignet sind beispielsweise Hyazinthen oder andere kelchförmige Blüten, die sich ineinander stecken lassen.

Lösen Sie vorsichtig einzelne Blüten aus der Pflanze. Die Blüten werden auf einen dünnen Draht von etwa 12 bis 15 Zentimeter Länge aufgefädelt. Den Draht formen Sie dann zu einem Ring und schieben die aufgerollte Serviette vorsichtig hindurch.

Einfache Serviettenringe aus Kapuzinerkresse

Auch Ungeduldige können blumige Serviettenringe selber machen. Richtig schnell gelingt die Blumendeko für die festliche Frühlingstafel mit Kapuzinerkresse. Die leuchtenden Blüten sind nicht nur eine tolle Tischdeko, sie sitzen auch an langen, flexiblen Stielen, die sich einfach ringförmig um aufgerollte Stoffservietten legen lassen. Einfacher kann eine Blumendeko kaum sein.

Tischdeko aus Blumen und Papier

Auch aus Krepppapier können Sie mit wenig Aufwand florale Serviettenringe selber machen. Basteln Sie aus dem Papier ringförmige Manschetten in der gewünschten Breite und ziehen Sie sie über Ihre gerollten Stoffservietten. Damit es frühlingshaft wird, stecken Sie jeweils eine einzelne Blume, beispielsweise Tulpen, Narzissen oder Fresien, zwischen Manschette und Serviette.

Besonders stimmig wirkt diese Blumendeko, wenn sich die verwendeten Blumen auch in der Tischdeko wiederfinden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website