Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenEnergieHeizung

Kaminscheibe reinigen: Wirksame Hausmittel


Kaminscheibe reinigen: Wirksame Hausmittel

aw (CF)

Aktualisiert am 13.12.2013Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBaerbock: Harter Vorwurf an PutinSymbolbild für einen TextCrystal Meth: Ganzer Tempel auf EntzugSymbolbild für einen TextLauterbach warnt vor "Gedränge"Symbolbild für einen TextHistorisch schlecht: Katar fliegt aus WMSymbolbild für einen TextModel macht Erkrankung öffentlich Symbolbild für ein VideoRadfahrerin: Situation mit Auto eskaliertSymbolbild für ein VideoBizarrer Fund im Magen eines MannesSymbolbild für einen TextSchutz vor Telefonbetrug wird PflichtSymbolbild für einen TextHund erschießt HerrchenSymbolbild für einen TextAutobahn nach tödlichem Unfall gesperrtSymbolbild für einen TextTote Exfreundin: Boateng verliert ProzessSymbolbild für einen Watson TeaserWM-Kommentator ätzt gegen Fifa-BossSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ein Feuer im Kaminofen ist ein schöner Anblick – solange die Ofentür sauber ist. Deswegen sollten Sie gelegentlich die Kaminscheibe reinigen – und zwar immer dann, wenn sich Ruß festgesetzt hat. Anstatt auf teure Spezialmittel können Sie dazu auch einfach auf Hausmittel zurückgreifen: Backofenreiniger und Zeitungspapier.

Hausmittel: Preiswert und effektiv

Ruß gilt als besonders hartnäckiger Schmutz. Einmal abgekühlt, bleibt er im Ofenrohr und an der Kaminscheibe kleben und kann sogar die Leistungsfähigkeit der Heizung beeinträchtigen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Verschmutzungen des Kaminofens regelmäßig entfernen. Ein Hausmittel, mit dem Sie zuverlässig die Kaminscheibe reinigen können, ist Backofenspray.


Alles zum Thema Heizung und Energie

Heizen Sie Ihr Geld nicht zum Schornstein raus
Was ist die richtige Heizstufe?
+4

Backofenspray auf die warme Ofentür

Sprühen Sie dieses einfach gleichmäßig auf die noch warme Ofentür. Nach der entsprechenden Einwirkzeit können Sie die Kaminscheibe reinigen, am besten mit der groben Seite eines Küchenschwamms. Ist der Kaminofen bereits abgekühlt, verlängert sich die Einwirkzeit des Hausmittels. Hartnäckige Rückstände können Sie mit einem Ceranfeld-Schaber entfernen. Zum Schluss sollten Sie die Scheibe mit einem feuchten Küchentuch abwischen.

Mit Zeitungspapier und Asche Kaminscheibe reinigen

Wer auf chemische Reinigungsmittel wie Backofenspray verzichten will, die nicht nur der Umwelt und der eigenen Gesundheit schaden, sondern auch noch teuer sind, sollte auf Zeitungspapier vertrauen. Feuchten Sie dieses einfach an und wälzen Sie es in erkalteter Asche. Nun können Sie mit dem gerußten Zeitungspapier über die Kaminscheibe wischen.

Zweiter Anlauf bei hartnäckigem Schmutz

Üben Sie dabei leichten Druck aus und arbeiten Sie sich von oben nach unten oder von links nach rechts vor. Hält sich der Schmutz hartnäckig, sollten Sie so noch ein zweites Mal die Kaminscheibe reinigen. Mit einem weichen Tuch und etwas Glasreiniger lassen sich die letzten Verunreinigungen entfernen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Heizungstemperatur: Das bedeuten die Zahlen auf dem Thermostat
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Hausmittel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website