• Home
  • Heim & Garten
  • Energie
  • Wie lange reicht eine Kilowattstunde Strom im Haushalt?


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Wie lange reicht eine Kilowattstunde Strom?

Von dpa-tmn, jb

Aktualisiert am 05.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Wie lange reicht eine Kilowattstunde Strom?
Typischer Zähler: Der Stromverbrauch im Haushalt wird in Kilowattstunden gemessen. (Quelle: Kai Remmers/dpa-tmn)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextKubicki fordert Öffnung von Nord Stream 2Symbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextSiemens-Tweet sorgt für KritikSymbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextNach Tumor-OP: Hertha-Star vor ComebackSymbolbild für einen TextKleinflugzeuge prallen zusammen – ToteSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum äußert sich zu Style-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Eine vierköpfige Familie verbraucht im Schnitt rund 4.000 Kilowattstunden (kWh) Strom im Jahr. Aber wie viel kann man eigentlich mit einer einzigen kWh machen?

Im Durchschnitt werden im Haushalt pro Tag zehn Kilowattstunden verbraucht. Doch wofür? Die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg sowie Verivox nennen Beispiele.

Im Haushalt

Eine Kilowattstunde ...

  • versorgt die Waschmaschine mit Energie für etwa eine Wäsche.
  • lassen eine Glühlampe (60 Watt) 17 Stunden leuchten – LEDs mit 15 Watt 67 Stunden und ein Stromsparlampe (11 Watt) sogar 90 Stunden.
  • betreibt den Desktop-PC bis zu zehn Stunden lang.
  • zeigt zwölf Stunden Fernsehprogramm auf einem LED-Fernseher mit mit einer Bilddiagonalen von 140 Zentimetern.
  • reicht für etwa fünf Stunden Playstation spielen.
  • saugt zwei Stunden mit einem 600-Watt-Staubsauger.

In der Küche

Eine Kilowattstunde ...

  • brüht 70 Tassen Kaffee.
  • betreibt einen gut energieeffizienten Kühlschrank mit 300 Litern Nutzinhalt rund 48 Stunden lang.
  • toastet etwa 130 Scheiben Brot – je nach Bräunungsgrad.
  • kocht Essen für vier Personen vom Elektroherd.
  • spült 200 Geschirr- und Besteckteile im Geschirrspüler.
  • backt einen Kuchen.

Im Badezimmer

Eine Kilowattstunde ...

  • lässt einen Haartrockner mit 1.000 Watt eine Stunde lang föhnen.
  • erhitzt Wasser im Durchlauferhitzer für drei Minuten langes Duschen.
  • reicht für eine Rasur von 2.500 Männern aus.

Aktiv den Energieverbrauch senken

Sie können aktiv dafür sorgen, dass der Energieverbrauch und somit Ihre Stromkosten sinken. Neben den bekannten Maßnahmen wie die Nutzung energiesparender Geräte und Leuchtmittel sowie das Vermeiden der Stand-by-Funktion, ist auch der richtige Standort beispielsweise des Kühlschranks wichtig für den Energieverbrauch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So überprüfen Sie die Höhe der Abschlagszahlungen
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Verivox

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website