• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • Pflanzen
  • Rittersporn pflanzen und pflegen: Tipps fĂŒr die beliebten Stauden


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

FĂŒr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfĂ€ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Rittersporn: Die edle Pflanze fĂŒr den Garten

t-online, dpa-tmn, bsk

Aktualisiert am 04.06.2022Lesedauer: 3 Min.
Blue Delphinium flowers.
Blue Delphinium: Die BlĂŒten des Rittersporns sind besonders eindrucksvoll. (Quelle: schnuddel/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextFormel-1-Pilot Albon aus Klinik entlassenSymbolbild fĂŒr einen TextHorror-Unfall schockt die Formel 1Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild fĂŒr einen TextGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild fĂŒr einen TextPaus will Ärzte-Ausbildung Ă€ndernSymbolbild fĂŒr einen TextSturm in Sydney: Frachtschiff gestrandetSymbolbild fĂŒr einen Text"Polizeiruf 110": Kannten Sie die Mutter?Symbolbild fĂŒr einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild fĂŒr einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild fĂŒr einen TextGrĂ¶ĂŸtes SchĂŒtzenfest der Welt startetSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSĂŒle tritt gegen den FC Bayern nachSymbolbild fĂŒr einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Rittersporn gehört zu den beliebtesten Stauden im Bauerngarten. Die blauen, weißen oder violetten BlĂŒtenkerzen wirken in jeder Rabatte oder jedem Staudengarten höchst eindrucksvoll. Rittersporn ist allerdings giftig – Familien mit Kindern sollten daher besondere Vorsicht walten lassen.

Das Wichtigste im Überblick


Rittersporn zĂ€hlt zu den HahnenfußgewĂ€chsen. Ihr Name leitet sich von der Form Ihrer BlĂŒtenblĂ€tter ab. Diese endet in einem lang gezogenen Sporn. Die Gattung Delphinum beinhaltet bis zu 400 verschieden, die vorwiegend in Europa vorkommen.


Stauden teilen: So geht's

Stauden teilen
Stauden teilen: Wurzelballen ausgraben.
+7

Ritterspornstauden, die in vielen deutschen GÀrten stehen, stammen hÀufig vom Hohen Rittersporn ab. Diese können bis zu zwei Meter hoch werden.

Steckbrief
Name: Rittersporne (Delphinium), aus der Familie der HahnenfußgewĂ€chse (Ranunculaceae)
Standort: Sonnige, schattige PlÀtze mit lehmig-humosem, nÀhrstoffreichem Boden
Pflege: NĂ€hrstoffreicher Boden, gegebenenfalls regelmĂ€ĂŸig dĂŒngen. Im Abstand mehrerer Wochen ist zudem ein RĂŒckschnitt notwendig.

Rittersporn an sonnigen Standort pflanzen

Der Staudenrittersporn benötigt zum Wachsen und Gedeihen viel Sonne und Licht. Zwar gedeihen sie auch im lichten Schatten, allerdings treten Krankheiten wie dort deutlich hÀufiger auf.

FĂŒr den Rittersporn eignet sich normale Gartenerde. Wichtig ist, bei leichten, sandigen Böden und auch bei sehr schweren Lehmböden die WasserhaltefĂ€higkeit zu verbessern. Die farbenfrohe Staudenpflanze können Sie aber auch auf lemig-humosen, nĂ€hrstoffreichen Böden pflanzen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in DĂŒsseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Partnerpflanzen

Nicht jede Pflanze ist als Beetnachbar fĂŒr den Ritersporn geeignet. Empfehlenswert sind unter anderem

  • Margeriten (Chrysanthemum maximum)
  • Glockenblumen (Campanula lactiflora)
  • Deutsche Schwertlilien (Iris barbata)
  • Schafgarbe (Achillea filipendulina)
  • einige Storchschnabelsorten (Geranium).

Die Schwertlilie kann das Wachstum des Rittersporns fördern. Besonders schön ist es, wenn Sie als Begleitpflanze Blumen mit einer weißen BlĂŒte nehmen. Der Kontrast zum blauen Rittersporn ist ein optisches Highlight in Ihrem Garten.

Rittersporn mit NĂ€hrstoffen versorgen

Experten empfehlen, Kompost oder verrotteten Pferdemist großzĂŒgig in die oberen 40 Zentimeter der Pflanzstelle einzuarbeiten. Der Kompost verbessert die Struktur des Bodens. Dieser kann somit Wasser besser speichern. ZusĂ€tzlich versorgt der Kompost die Stauden als organischer DĂŒnger mit NĂ€hrstoffen. DarĂŒber hinaus können Sie den Boden mit organischem DĂŒnger wie HornspĂ€ne oder VolldĂŒnger in mineralischer oder flĂŒssiger Form aufwerten. Diese NĂ€hrstoffe unterstĂŒtzen den Rittersporn bei seiner Entwicklung.

Experten raten, zwei Drittel davon im MĂ€rz und ein Drittel nach dem RĂŒckschnitt im Sommer zu geben.

Aussaat und BlĂŒte

Die Aussaat gestaltet sich recht einfach, da Sie den Rittersporn ohne Probleme in Gruppen pflanzen können. Die Saatzeit ist dabei von Mai bis September durchgehend möglich. Die BlĂŒtezeit des Rittersporns beginnt im Juni und Juli.

Unser Tipp
FĂŒr mehr Abwechslung und zur Wahrung der Artenvielfalt können Sie in Ihrem Garten auf Ackerrittersporn kultivieren. Dieser ist ein Kaltkeimer. Die Samen sind bei SpezialhĂ€ndler erhĂ€ltlich.

Rittersporn pflegen: RĂŒckschnitt im Sommer nötig

Wird der Rittersporn im Sommer gestutzt beziehungsweise verjĂŒngt, treibt er nochmals neu aus und erblĂŒht ein zweites Mal im SpĂ€tsommer. KĂŒrzen Sie dazu die BlĂŒtenstiele direkt nach der BlĂŒte bis auf etwa 20 Zentimeter. Ist der RĂŒckschnitt zu stark, beispielsweise bis direkt ĂŒber dem Erdboden, kann sie eingehen.

Schneiden Sie den Rittersporn nicht zurĂŒck, so kann er bis zu zwei Meter hoch werden. Dies war bei einer aus den USA stammenden Art, der Pacific-Hybriden 'Blue Bird' (Delphinium x cultorum), der Fall. Allerdings sind diese hohen Sorten sehr windempfindlich, weshalb Sie leicht umknicken. Pflanzen Sie hohe Sorten daher lieber an windstillen oder windgeschĂŒtzten PlĂ€tzen.

In der Phase des Schnitts ist der Rittersporn ebenso wie im FrĂŒhjahr sehr gefĂ€hrdet, denn Schnecken lieben ihn. Das können Sie allerdings kaum verhindern. Sie können lediglich die SchĂ€dlinge tĂ€glich absammeln. Allerdings ist die Gefahr, dass Schnecken sich ĂŒber die Pflanze her machen, auf Sandböden deutlich geringer.

Rittersporn
Rittersporn (Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder)

Rittersporn im Topf

Ein Rittersporn im Topf hat im ersten und hĂ€ufig auch noch zweiten Standjahr ĂŒppige Rispen. Insgesamt sind diese aber eher kurzlebige SĂ€mlingssorten. Sie zĂ€hlen zur Gruppe der F1-Magic Fountain Gruppe, den Pacific-Hybriden und den Zwergritterspornen.

Ritterspornsorten fĂŒr den Garten

Wer dauerhaft den Rittersporn in den Garten holen möchte, der sollte dagegen Sorten von Delphinium elatum oder Delphinium belladonna wĂ€hlen. Diese beiden Arten unterscheiden sich in erster Linie im Aufbau der BlĂŒtenrispen. Delphinium elatum wĂ€chst hoch. Die Sorten Belladonna sind niedriger, kompakter und daher auch standfester.

Achtung
Vom Rittersporn gehen auch Gefahren aus. Da die Pflanze zu den HahnenfußgewĂ€chsen zĂ€hlt, sind Teile von ihr giftig. Kinder sollten Sie daher nicht in die NĂ€he dieser Pflanze lassen.

Krankheiten bei Rittersporn: Milch hilft gegen Mehltau

Der Rittersporn ist relativ anfĂ€llig gegenĂŒber SchĂ€dlingen und Krankheiten. Oftmals tritt eine BakterienschwĂ€rze an den BlĂ€ttern auf, die durch KĂ€lte begĂŒnstigt wird. Befallene Pflanzen mĂŒssen vernichtet werden. Anders sieht es bei einem Befall mit echtem Mehltau aus. Die Pflanzen sollten mit einer 1:1-Mischung aus Wasser und H-Milch mehrmals im Abstand von zwei bis vier Tagen besprĂŒht werden.


Spezielle FörsterzĂŒchtungen sind in der Regel weitaus weniger empfindlich gegenĂŒber Krankheiten.

Pflegesteckbrief

Rittersporn
(Delphinium)
Standort Sonnig bis Halbschatten.
Erde Sandig, lehmiger Boden, humusreich
DĂŒngen Im FrĂŒhjahr und im SpĂ€tsommer
Gießen RegelmĂ€ĂŸig, im Sommer hĂ€ufiger
StaunÀsse meiden
BlĂŒtezeit Juli bis September
Überwintern winterhart
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Europa

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website