Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenweg >

Treppen im Gartenweg - Worauf Sie achten sollten

...

Treppen im Gartenweg: Worauf Sie achten sollten

02.08.2011, 09:13 Uhr | in (CF)

Da nicht jeder Garten auf glatter Ebene ist, kann es vorkommen, dass Treppen im Gartenweg notwendig werden. Diese sind im Winter leichter begehbar als eine Steigung, die durch Glatteis schnell zur Rutschbahn werden kann. Bei den Treppen im Gartenweg sollten Sie auf die Größe der einzelnen Stufen achten, damit diese auch bequem begehbar sind. Doch welche Möglichkeiten gibt es für den Bau von Treppen im Gartenweg und worauf ist zu achten?

Die richtige Höhe der Stufen

Eine Treppe im Gartenweg verbindet die obere und untere Ebene. Bei der Planung der einzelnen Stufen sollten Sie unbedingt auf die jeweilige Höhe achten. Die Treppenstufen sollen ja nicht nur für Sie begehbar sein, sondern ebenfalls für Kinder und ältere Menschen. Die Stufen können zum Beispiel mit Trittflächen im Rasen realisiert werden. Diese zaubern eine besondere und lockere Optik und geben trotzdem die Möglichkeit, den Garten einfach zu überqueren, ohne unnötig im Gras herumtreten zu müssen.

Bau der Treppen im Gartenweg

Bevor sie mit dem Bau der Treppen im Gartenweg beginnen, sollten sie das Gelände vermessen und anhand einer Skizze den Verlauf der Treppe planen.  Dabei sollten die Sie die Höhe der einzelnen Treppenstufen genau berechnen. Diese sollten eine Höhe von zehn bis fünfzehn Zentimeter nicht überschreiten. Des Weiteren ist es sinnvoll, wenn die erste Stufe in Beton eingegossen wird. Da auf dieser Stufe die größte Belastung liegt, sollte sie besonders stabil und rutschfest gebaut werden. Für die anderen Stufen ist das nicht unbedingt notwendig. Allerdings können Sie so auch allen Stufen mehr Halt geben. 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018