Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenGartenGartengestaltung

Vogelhaus selber bauen: Einfach Schritt-für-Schritt-Anleitung und Tipps


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBundesliga: Sensationstransfer geplatztSymbolbild für einen TextWehrpflicht? Debatte nimmt Fahrt aufSymbolbild für einen TextPornos im Kinderalter: Studie warntSymbolbild für einen TextPhantasialand streicht begehrtes AngebotSymbolbild für ein VideoNaturwunder zum letzten Mal zu sehenSymbolbild für einen Text2,9 Promille: Zeugen stoppen AutofahrerSymbolbild für einen TextKinderzimmer: Zoll entdeckt VermögenSymbolbild für einen TextSophia Thomalla in Lackstiefeln
Bayern-Star vor Wechsel nach England?
Symbolbild für einen TextKrasses Tattoo: Polizei lehnt Anwärter abSymbolbild für einen TextKadyrow-Neffe vergewaltigt PropagandistinSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star äußert sich zu Show-AusSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

So bauen Sie ein Vogelhaus einfach selbst

Von t-online, jb

Aktualisiert am 21.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Vogelhaus im Landhausstol
Vogelhaus: Wenn Sie schon einmal einen Schrank selbst aufgebaut bekommen haben, dürfte auch das Vogelhäuschen gelingen. (Quelle: imago/ F. Berger (Symbolbild))
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wenn Sie ein Vogelhaus für den Herbst und Winter bauen, helfen Sie den Tieren bei der mühseligen Futtersuche in der kalten Jahreszeit. Der Aufwand dafür ist gering.

Das Wichtigste im Überblick


  • Die richtigen Maße für ein Futterhaus
  • Vogelhaus mit Kindern bauen
  • Bausätze für Vogelhäuser

Vogelhaus für den Winter: Ein sinnvoller Beitrag

Spatzen, Meisen und andere Vogelarten haben es ab November nicht leicht: Die kalte Temperatur setzt den Tieren zu. Gleichzeitig verkriecht sich die Pflanzen- und Insektenwelt in den Winterschlaf, was die Futtersuche erschwert. Mit einem Vogelhaus für den Winter können Sie der Natur etwas Gutes tun und gleichzeitig auch den heimischen Garten aufwerten: Was gibt es schöneres, als vom Frühstückstisch aus dem regen Treiben der Vögel im heimischen Grün zuzusehen?

Die richtigen Maße für ein Futterhaus


Vogelhaus selbst bauen – Was zu beachten ist

Vater baut Vogelhaus mit Kindern
Vogelhaus Skizze
+4

Beim Bauen des Vogelhauses sind der Kreativität grundsätzlich keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass gewisse Rahmenbedingungen erfüllt werden: Das Häuschen muss witterungsbeständig und idealerweise mit geteerter Dachpappe abgedeckt sein. Scharfe Kanten sind aufgrund der Verletzungsgefahr zu vermeiden. Schließlich müssen Sie den Vögel genügend "Standfläche" geben. Ein Futterspender ist nicht unbedingt notwendig. Jedoch müssen Sie gewährleisten, dass die Körner nicht durch einen kräftigen Windstoß aus dem Vogelhaus geweht werden.

Der Nabu rät, das Futterhaus mit folgenden Maßen zu bauen:

  • Bodenplatte 15 mal 20 Zentimeter
  • Dach 20 mal 35 Zentimeter
  • Seitenwand 16 mal 24 Zentimeter

Das Fundament bauen Sie, indem Sie Kanthölzer an einer stabilen Bodenplatte anbringen. Anschließend leimen Sie diese auf und markieren auf der Rückseite der Platte die Schraubstellen für die tragenden Säulen. Die Holzbauteile für das Grundgerüst können Sie sich in Baumarkt passgenau zusägen lassen. Der Zusammenhalt der Wände wird durch wetterfesten Holzleim (per Heißklebepistole) sowie Holzschrauben gewährleistet – mehr brauchen Sie nicht, um ein Vogelhaus für den Winter zu bauen.

Für das Futterhaus sind verschiedene Materialien geeignet. Oftmals werden Sperrholzplatten verwendet. Achten Sie darauf, dass das Holz jedoch nicht behandelt oder nur mit entsprechenden umwelt- und tiergerechten Ölen imprägniert wurde. Das Dach kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Wichtig ist, dass es wasserdicht ist, damit das im Vogelhaus liegende Futter nicht nass wird.

Vogelhaus mit Kindern bauen

Ein Vogelhaus bietet Ihren Kindern einen idealen Einblick in die Natur. Von dem Balkon, dem Fenster oder der Terrasse aus können die Kleinen schon frühzeitig Vögel in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Unser Tipp
Schenken Sie Ihrem Kind ein Fernglas. So kann es die Vögel auch mit ausreichend Abstand in Ruhe beobachten.

Darüber hinaus fördert das Bauen des Vogelhauses die Entwicklung praktischen Talents. Wenn Kinder mit von der Partie sind, lassen sich gemeinsam Vogelhäuser bauen und dabei die einzelnen Handgriffe üben und erlernen.

  • Anleitung: Meisenknödel können Sie ganz einfach selber machen
  • "Stunde der Gartenvögel“:Wer ist der häufigste Gartenvogel?
  • Winterhilfe für Tiere: So schützen Sie Igel in Ihrem Garten


Achten Sie dabei darauf, dass sich die Kinder nicht an Splittern oder dem Werkzeug verletzen und so gegebenenfalls den Spaß am Handwerk verlieren.

Bausätze für Vogelhäuser

Im Baumarkt erhalten Sie Bausätze für Vogelhäuser sowie Vorlagen für den Selbstbau. Bevor Sie aber zum Werkzeug greifen, sollten Sie sich Gedanken machen, für welche Vogelarten Sie das Haus bauen möchten und wie imposant der bau werden soll. Je nachdem ist eine andere Größe notwendig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • eigene Recherche
  • NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website