Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel >

So wird Ihre Holzbank zum echten Hingucker

Gartenmöbel  

So wird Ihre Holzbank zum echten Hingucker

19.04.2012, 15:40 Uhr | sk (CF)

So wird Ihre Holzbank zum echten Hingucker. Mit einem neuen Anstrich wird Ihre Holzbank zum echten Hingucker (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit einem neuen Anstrich wird Ihre Holzbank zum echten Hingucker (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schlichte und eher langweilige Möbel können zu echten Blickfängern im Garten werden. Nötig sind dazu nur ein paar Kleinigkeiten wie etwas Farbe und ein wenig Kreativität. Wie Sie eine einfache Holzbank zu einem selbst designten Gartenmöbelstück machen, verraten diese Tipps.

Ein frischer Anstrich für alte Gartenmöbel wirkt Wunder

Falls Sie eine alte oder auch neue, aber schrecklich langweilige, Holzbank zu Ihrem Garteninventar zählen, dann sollten Sie jetzt einfach die Gelegenheit nutzen, das schnöde Möbelstück richtig auf Vordermann zu bringen. So schaffen Sie nicht nur eine zusätzliche Sitzgelegenheit, sondern auch ein dekoratives Highlight zwischen Blumen und Gemüse. Wählen Sie dazu zunächst im Baumarkt ein oder zwei frische Farben aus, mit denen Sie das Gartenmöbelstück aufpeppen.

Zur Auswahl stehen dazu Lacke oder auch Lasuren für Holz. Während Lacke das Material richtig abdecken, bleibt bei Lasuren die natürliche Maserung des Holzes sichtbar. Damit die Farbe auch hält, sollten Sie die Holzbank mit Schleifpapier anschleifen und gegebenenfalls mit Vorstreichfarbe anmalen. Besonders dekorativ wirkt es auch, wenn Sie noch spezielle Motive auf das Holz malen. Romantisch wird es zum Beispiel mit Ranken, Schnörkeln und kleinen Herzen wie man sie aus der Bauernmalerei kennt.

Weitere Möglichkeiten für die Gestaltung

Aber nicht nur mit Farbe bringen Sie eine Holzbank wieder zu neuem Glanz. Kreativ und individuell wird die Gestaltung auch, wenn Sie beispielsweise einen Lötkolben benutzen, um Muster, Motive oder auch Buchstaben und Schriftzüge in das Holz zu brennen. Anfänger können Ihre Ideen zunächst an alten Holzstücken erproben. Und noch ein weiterer Tipp für die Verzierung: Bespannen Sie die Sitzfläche der Bank einfach mit dekorativem Stoff oder Kunstleder.

Das Material müssen Sie je nach Form des Möbelstücks mit Zugabe einiger Zentimeter zuschneiden. Danach befestigen Sie den Stoff oder das Leder mit Polsternägeln rundherum an den Sitzkanten der Bank.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel

shopping-portal