Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Einen Weihnachtsstern überwintern und übersommern

rg (hp), anni

Aktualisiert am 07.12.2018Lesedauer: 2 Min.
Weihnachtssterne kosten oft nur ein paar Euro und gehen schnell ein, dabei lassen sie sich mit der richtigen Pflege sogar übersommern
Weihnachtssterne kosten oft nur ein paar Euro und gehen schnell ein, dabei lassen sie sich mit der richtigen Pflege sogar übersommern (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Viele Weihnachtssterne gehen wenige Tage nach dem Kauf ein. Dabei eignen sich die tropischen Pflanzen problemlos zum Überwintern und Übersommern. Das ist allerdings nicht immer ganz einfach und gelingt nur mit bestimmten Tricks.

Schritt 1: Den Weihnachtsstern im Winter pflegen

Zunächst sollten Sie nur solche

kaufen, die im Geschäft an einem warmen Ort stehen und keine schlaffen Blätter haben. Schlaffe oder gelb verfärbte Blätter deuten auf Kälteschäden hin. Transportieren Sie den Weihnachtsstern vor Kälte geschützt nach Hause. Stellen Sie ihn an einen warmen und hellen Ort am Fenster - idealerweise sollte sich keine Heizung unter der Fensterbank befinden. Gießen Sie die Pflanze, sobald die Oberfläche der Erde trocken ist.


Tipps zur Pflanzenpflege

Mit wenigen Tricks: Der Weg zur blühenden Oase ist nicht schwer.
Der Standort ist wichtig: Manche Pflanzen lieben die Sonne, andere mögen es lieber schattig.
+6

Im Winter düngen Sie die Blume grundsätzlich mäßig - eine Düngergabe alle zwei Wochen ist ausreichend. Schwache Pflanzen eignen sich übrigens nicht zum Übersommern; wählen Sie dafür ein kräftiges Exemplar aus.

Schritt 2: Vorbereitungen für das Übersommern

Schneiden Sie im März alle Blüten und farbigen Hochblätter ab. Insgesamt kann die Pflanze auf ein Drittel zurückgeschnitten werden. Lassen Sie die Pflanzen weiter an einem hellen und warmen Platz stehen und düngen sie einmal pro Woche. Haben Sie einen Garten oder einen Balkon, können Sie den Weihnachtsstern im Sommer ins Freie stellen. Lassen Sie die Pflanze zunächst eine Woche lang im Schatten stehen, anschließend kann sie einen Standort in der Sonne bekommen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Erstmals in Ukraine gesichtet: Das ist Russlands "Terminator"


Schritt 3: Weihnachtssterne im Sommer pflegen

Während des Übersommerns benötigen Weihnachtssterne lediglich Licht, Wasser und einmal pro Woche eine Düngergabe. Warten Sie mit dem Gießen grundsätzlich, bis die oberste Erdschicht trocken ist. Erst dann führen Sie reichlich Wasser zu. Auf diese Weise simulieren Sie die natürlichen Klimabedingungen, unter denen die Pflanzen in der Natur wachsen. Von ihrer Heimat Mittel- und Südamerika sind sie ein Wechsel von Trockenphasen und kräftigen Regengüssen gewohnt.

Schritt 4: Mit einem Trick zur Blüte

Stellen Sie das Düngen ab August ein. Der Weihnachtsstern setzt Blüten zu Beginn der Ruhephase an, die erst dann beginnt, wenn es pro Tage weniger als zwölf Stunden Licht gibt.

Weitere Artikel


Wichtig: Auch künstliches Licht von Straßenlaternen oder in Wohnungen verhindert, dass es zur Blüte kommt. Die Pflanze benötigt über einen Zeitraum von mindestens zwölf Stunden völlige Dunkelheit. Falls kein Standort vorhanden ist, an dem es so lange dunkel ist, stülpen Sie einen Karton über die Pflanze. Decken Sie Ihren Weihnachtsstern ab Oktober am besten von siebzehn bis neun Uhr ab - dann blüht er pünktlich zu Weihnachten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website