Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenGarten

Kerbel: Wie Sie das Gewürz pflanzen und pflegen


Kerbel: Wie Sie das Gewürz pflanzen und pflegen

uc (CF)

Aktualisiert am 02.04.2014Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Echter Kerbel (Anthriscus cerefolium): Er ist ebenso als Kirbele, Gartenkerbel, Küchenkraut oder Suppenkraut bekannt.
Echter Kerbel (Anthriscus cerefolium): Er ist ebenso als Kirbele, Gartenkerbel, Küchenkraut oder Suppenkraut bekannt. (Quelle: Panthermedia/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPolen: Vorwürfe gegen DeutschlandSymbolbild für einen TextRakete in Israel eingeschlagenSymbolbild für einen Text10.000 Polizisten umzingeln GroßstadtSymbolbild für einen TextVerlobung in "Promi Big Brother"-LiveshowSymbolbild für einen TextUmfrage: So steht’s um die AmpelkoalitionSymbolbild für einen TextPrinz Harry überrascht mit VideobotschaftSymbolbild für einen TextBox-Ikone sichert sich erneut TitelSymbolbild für einen TextPelé meldet sich von PalliativstationSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextMuseum will 7.000 Euro von KlimaaktivistenSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Deutscher Schiri übelst beleidigtSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kerbel

Kerbel pflanzen: Standort und Pflanzzeitpunkt

Das Gewürz Kerbel gedeiht auf tiefgründigen und humusreichen Böden besonders gut – der Boden sollte zudem locker und feucht sein. Ende März beginnt die ideale Zeit, um Kerbel zu pflanzen, die Aussaat kann direkt an seinem Standort stattfinden und benötigt keine extra Vorbereitung. Achten Sie darauf, zwischen den Samenreihen einen Abstand von etwa 10 bis 15 Zentimetern einzuhalten. Bedecken Sie die Saat aber nicht mit Erde. Schließlich können Sie etwa bis zum Juli immer wieder säen, damit Sie Kerbel regelmäßig als Gewürz nutzen können.

Gewürz bis zur Blüte ernten


Beliebte Küchenkräuter

Gartenkräuter: Wer freut sich nicht über eine feine Auswahl erlesener Küchenkräuter für den täglichen Bedarf? Lernen Sie in unserer Fotoshow die beliebtesten Küchenkräuter kennen und wählen Sie Ihren persönlichen Favorit.
Schnittlauch: Nach Salz das wohl meist genutzte Küchengewürz. Schnittlauch eignet sich zum Streuen in die Suppe, aufs Brot oder in den Salat. Er enthält wichtige Mineralien und einen hohen Anteil an Vitamin C.
+6

Rund sechs bis acht Wochen, nachdem Sie den Kerbel gepflanzt haben, können Sie bis zur Blüte des Gewürzes ernten. Vor allem die jungen, frischen Blätter besitzen viel von dem charakteristischen süßlich-pikanten Aroma. Sollten Sie nicht Ihren gesamten Vorrat auf einmal aufbrauchen, können Sie Kerbel zudem einfrieren: Somit bewahren Sie seine Würze. Das Trocknen der Pflanze empfiehlt sich allerdings nicht, denn dadurch büßt das Gewächs, wie die meisten Kräuter, eine Menge Geschmack ein.

Pflege des Kerbels

Damit Sie viel vom Kerbel als Gewürz haben, sollten Sie immer darauf achten, Staunässe zu vermeiden. Insgesamt ist das Gewächs allerdings relativ anspruchslos und benötigt keine besondere Aufmerksamkeit. Düngen können Sie die Pflanze mit etwas Kompost.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Vögel im Winter füttern: Finger weg von dieser Nahrung
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website