Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Gartencenter-Ranking 2014: Baumärkte mit Gartencenter holen auf

Die besten Gartencenter 2014

03.04.2014, 14:56 Uhr | rw, zuhause.de

Gartencenter-Ranking 2014: Baumärkte mit Gartencenter holen auf. Noch immer haben spezialisierte Gartencenter in der Kundengunst die Nase vorn. Doch die Baumärkte holen auf. (Quelle: Bilder: Dehner/Imago; Montage: zuhause.de)

Noch immer haben spezialisierte Gartencenter in der Kundengunst die Nase vorn. Doch die Baumärkte holen auf. (Quelle: Bilder: Dehner/Imago; Montage: zuhause.de)

Die Gartenabteilungen der großen Baumärkte können sich noch nicht mit spezialisierten Gartencentern messen. Zu diesem Ergebnis kommt der "ServiceAtlas Gartencenter 2014". Nur eine große Baumarktkette ist im Spitzenfeld der 25 untersuchten Gartencenter vertreten und wird von Kunden mit "sehr gut" bewertet. Doch die Baumärkte holen auf. Das sind in diesem Jahr die besten überregionalen Gartencenter in Deutschland.

Der "ServiceAtlas Gartencenter 2014" ist Teil einer Doppelstudie, die das Kölner Marktforschungsunternehmen Service Value nun das zweite Jahr in Folge zusammen mit dem "ServiceAtlas Bau- und Heimwerker-Märkte 2014" veröffentlicht, in dem die Top 10 der besten Baumärkte in Deutschland abgebildet sind. Beide Studien sind nicht in Auftrag gegeben, sondern werden von dem unabhängigen Unternehmen auf eigene Rechnung erstellt und vorfinanziert.

Dehner ist die beste überregionale Gartencenter-Kette

Wie schon im Gartencenter-Ranking 2013 haben auch in diesem Jahr wieder die Spezialisten die Nase vorn. Die ersten sechs Plätze im Gesamt-Ranking werden von reinen Gartencentern belegt – darunter mit den Dehner- (Platz 2) und den Ballandris-Gartencentern (Platz 5) auch zwei überregional agierende Ketten. Vor allem Dehner gelingt damit ein großer Satz nach vorne. Im letzten Jahr landeten die Dehner-Märkte noch auf Platz 11. Bellandris hingegen verliert im Vergleich zum Vorjahr zwei Plätze.

Insgesamt weist die Studie Ergebnisse für 15 reine Gartencenter aus. Hinzu kommen die Gartenabteilungen der zehn größten Baumarktketten in Deutschland. Von denen kann sich aber nur die Gartenabteilung von Bauhaus mit den besten spezialisierten Gartencentern messen. Der Sieger im diesjährigen Baumarkt-Ranking schafft wie schon im letzten Jahr auch im Gartencenter-Ranking den Sprung ins Spitzenfeld und erreicht noch eine "sehr gute" Gesamtbewertung (Platz 7).

Gartenabteilungen der Baumärkte holen auf

Stand Bauhaus als klassische Baumarktkette damit im letzten Jahr noch ziemlich allein auf weiter Flur – keine andere Baumarktkette erzielte auch nur ein "gutes" Ergebnis – so können in diesem Jahr immerhin drei weitere Ketten Anschluss halten und erreichen mit ihren Gartencentern noch ein "gutes" Gesamtergebnis: BayWa (Platz 13), Obi (Platz 15) und die Globus-Baumärkte (Platz 16). BayWa kann mit den Gartencentern von "grün erleben" (Platz 14) auch eine der überregionalen Gartencenter-Ketten hinter sich lassen. Globus schafft im Segment "Preis-Leistungs-Verhältnis" sogar einen sehr respektablen zweiten Platz.

Noch immer haben viele Baumärkte im Gartenbereich Nachholbedarf

Trotzdem bleibt unübersehbar, dass sich viele der großen Baumärkte im Gartenbereich noch besser aufstellen müssen. "Baumärkte und Gartencenter stehen zunehmend im Wettbewerb", kommentiert Claus Dethloff, Geschäftsführer von Service Value die Ergebnisse. "Beim Thema Garten wird den Baumärkten von den Kunden noch nicht ganz die Kompetenz zugeschrieben, die sie beim Thema Heimwerken bereits aufweisen." So gehen die letzten drei Plätze im Gesamtranking allesamt an klassische Baumarkt-Ketten (Hellweg, toom und B1 Discount Markt). Hornbach (Platz 17), hagebau (Platz 18) und das hela Profi Zentrum (Platz 19) verpassen eine "gute" Gesamtbewertung knapp.

Das sind die besten überregionalen Gartencenter

Die größere Garten-Kompetenz schreibt die Kundschaft nach wie vor den Spezialisten zu. Allerdings handelt es sich dabei oft um Unternehmen, die nur in einer bestimmten Region vertreten sind. Der diesjährigen Gesamt-Sieger "Pflanzen Mauk" beispielsweise betreibt insgesamt nur acht Filialen, allein sieben davon im Großraum Karlsruhe. Für alle Gartenbesitzer in Deutschland interessant dürfte aber vor allem das Abschneiden der überregionalen Gartencenter und Baumärkte sein. In der Foto-Show präsentieren wir deshalb nur das Ranking der besten Gartencenter in Deutschland mit mehr als 30 Niederlassungen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Paperbag-Hosen mit hoher Taille und gerafftem Bund
Trend-Styles bei BAUR
Anzeige
Alles andere als langweilig: die neue Basics-Kollektion
Basics bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe