Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Dill einfrieren oder trocknen? So verarbeiten Sie das Gewürz richtig!

...

Auf Vorrat  

Dill einfrieren oder trocknen? Darauf sollten Sie achten!

15.07.2014, 14:50 Uhr | JL

Dill einfrieren oder trocknen? So verarbeiten Sie das Gewürz richtig!. Dill lässt sich gut durch Einfrieren oder Trocknen haltbar machen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Dill lässt sich gut durch Einfrieren oder Trocknen haltbar machen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Frischer Dill welkt sehr schnell und sollte daher sofort verwendet werden. Wenn Sie das frische Gewürz gerne das ganze Jahr über vorrätig haben möchten, sollten Sie es am besten durch Einfrieren oder Trocknen haltbar machen. Was sich besser eignet und worauf Sie bei der Verarbeitung achten sollten, erfahren Sie hier.

Dill sollte möglichst schnell verarbeitet werden

Dill ist ein schmackhaftes Gewürz, das lecker zu Fisch- und Kartoffelgerichten schmeckt. Wenn Sie frischen Dill kaufen oder in Ihrem Garten ernten, sollten Sie ihn allerdings schnell verarbeiten, da das zarte Kraut schnell welk wird und nach und nach an Geschmack verliert. Falls Sie größere Mengen Dill nicht sofort verarbeiten können, lässt sich das leckere Würzkraut ganz einfach durch Trocknen oder Einfrieren konservieren.

Besser einfrieren oder trocknen?

Ob Sie Dill zur Aufbewahrung einfrieren oder trocknen, hängt von den verwendeten Pflanzenteilen ab. Feinere Teile wie Dillblätter eignen sich besser für das Einfrieren, da sie beim Trocknen ihr Aroma schnell verlieren. Durch das Einfrieren des Gewürzes können Geschmack und Form besser erhalten werden. Die gelben Früchte hingegen sowie die braunen Samen behalten länger ihr Aroma und können sehr gut getrocknet und in Gläsern gelagert werden.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Darauf sollten Sie beim Einfrieren achten

Der feinblättrige Dill lässt sich am besten mit Wasser in kleineren Würfeln einfrieren. Etwas gröbere Kräuter können Sie auch ohne Flüssigkeit mitsamt Stiel in einem Gefrierbeutel einfrieren. Verwenden Sie generell nur frisch geerntete Kräuter und achten Sie darauf, dass diese nicht beschädigt sind.

Nach der Ernte waschen Sie das würzige Kraut und lassen Sie es abtropfen. Anschließend können Sie die Dillblätter und – falls vorhanden – Dillblüten von den Stängeln abzupfen und eventuell zusätzlich noch klein hacken.

Praktische Portionierung

Verteilen Sie die Kräuter nun am besten in Eiswürfelbehälter und füllen diese mit Wasser auf. Alternativ können Sie sie auch mit Olivenöl oder Butter auffüllen.

Tipp: Damit Sie nicht alle Ihre Eiswürfelformen mit Kräutern füllen müssen, können Sie die fertigen, gefrorenen Dill-Würfel herausnehmen und in Alu-Folie oder Frischhaltefolie eingewickelt im Gefrierfach lagern.

Zum Verfeinern Ihrer Gerichte können Sie nun bei Bedarf einen Dill-Würfel aus dem Gefrierfach nehmen. Geben Sie die Würfel am besten gefroren in das warme Essen. Wenn Sie die Würfel erst auftauen lassen, könnte wertvolles Aroma verloren gehen. Die Kräuter-Würfel halten sich tiefgekühlt circa ein Jahr lang.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018