Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher >

Clematis düngen und gießen: Die richtige Clematis-Pflege

...

Trockenheit schadet  

Clematis düngen und gießen: Die richtige Clematis-Pflege

14.11.2014, 13:31 Uhr | om (CF)

Sie sind eine Augenweide im Sommer – Clematis, die an Rankgittern und Spalieren emporklettern. Doch nur mit der richtigen Clematis-Pflege gedeihen die Kletterpflanzen in Ihrem Garten. Hier erfahren Sie, wie Sie Clematis düngen und gießen sollten.

Clematis-Pflege: Austrocknen verboten

Die meisten Clemtais-Pflanzen sind eher durstig und benötigen relativ viel Wasser. Trockenheit kann den Kletterkünstlern schnell schaden, weshalb Sie bei der Clematis-Pflege darauf achten sollten, dass das Pflanzsubstrat niemals völlig austrocknet. Gießen Sie am besten regelmäßig und immer dann, wenn die obere Schicht der Erde trocken geworden ist.

Bedenken Sie: Insbesondere an warmen Tagen steigt der Wasserbedarf mitunter stark an. Wenn Sie Ihre Clematis im Kübel halten, sorgen Sie dafür, dass das Wasser ablaufen kann – Staunässe muss nämlich vermieden werden.

Clematis düngen: Jährliche Frühjahrsdüngung

Zur richtigen Clematis-Pflege gehört auch der richtige Einsatz von Dünger. Für die meisten Clematis ist es sinnvoll, ab dem zweiten Standjahr zu düngen. Eine jährliche Düngung im Frühjahr sollte dann mit einem ausgewogenen Volldünger wie etwa Kompost oder verrottetem Stallmist erfolgen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Pflanze mit ausreichend Spurenelementen, speziell mit genügend Eisen versorgen. Ein ausgeglichener Nährstoffgehalt ist wichtig für das Gedeihen.

Tipp: Sollten die Bodenverhältnisse im Garten sehr sauer sein, geben Sie jährlich etwas Kalk hinzu. Den Dünger streuen Sie idealerweise oberflächlich auf und bedecken die Pflanze anschließende mit einer Schicht aus Mulch oder Laub.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018