Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Garten in der Hitze richtig gießen

Zur richtigen Tageszeit  

Alte Gärtnerregel erleichtert das Gießen

09.07.2019, 13:03 Uhr | dpa-tmn, t-online.de

Garten in der Hitze richtig gießen. Bei Hitze richtig gießen. (Quelle: imago images/Westend61)

Bewässerung: Bei Hitze richtig gießen. (Quelle: Westend61/imago images)

Im Sommer braucht der Garten vor allem eines: ganz viel Wasser! Doch nur wer richtig gießt, versorgt seinen Garten wirklich gut mit Feuchtigkeit. Was jetzt beim Gießen zu beachten ist und warum man nach dem Wässern zur Hacke greifen sollte.

Das Lockern des Bodens verhindert das Verdunsten von Wasser. Laut der Gartenakademie Rheinland-Pfalz besagt eine alte Gärtnerregel: Einmal hacken spart dreimal gießen.

Besonders nach starkem Regen oder Gießen konserviert Hacken das Wasser im Boden. Es verhindert , dass die Feuchtigkeit durch den sogenannten "Kapillareffekt" wieder an die Bodenoberfläche gelangt, so die Gartenakedemie. 

Daneben gibt es aber auch weitere Tipps, wie sich der Garten jetzt optimal versorgen lässt.

Beim Gießen alles richtig machen

Beete mulchen schützt vor Trockenheit

Mulch um die Pflanzen im Beet verhindert, dass Gießwasser verdunstet. Das kann Rasenschnitt, Miscanthushäcksel, Stroh und sonstiges organisches Material sein. Die Bayerische Gartenakademie rät auch zu Schafswolle, die Wasser speichert. Oder es werden große Blätter zwischen die Pflanzen gelegt, etwa vom Rhabarber. Gerade frisch Ausgesätes braucht gleichmäßig Feuchtigkeit. Daher legt der Hobbygärtner hier möglichst nach dem Gießen ein dünnes Vlies zum Schutz aus.

Rasen nicht bei Hitze mähen

An heißen Tagen darf der Rasen nicht in der Mittagshitze gemäht werden, betont der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau. Denn die Sonne kann die sonst nicht freiliegenden Bereiche der Halme verbrennen. Ein häufiger Tipp der Gärtner kann aber nur noch bei der nächsten Hitzewelle helfen: Den Rasenschnitt liegenlassen. Dieser dient ebenfalls als Mulch, der Feuchtigkeit speichert und das Gras an heißen Tagen schützt. Allerdings sollten Sie die Reste nach dem Rasenmähen nicht immer liegen lassen, um die Halme zu schützen. Die zusätzliche Schicht kann sich nämlich negativ auf Ihr gepflegtes Grün auswirken.

Auch die Bewässerung des Rasens sollte bei den hohen Temperaturen nicht zu kurz kommen. Ideal sind automatische Bewässerungssysteme wie Sprinkleranlagen. Ein Tipp zur richtigen Menge: "Stellen Sie ein leeres Marmeladenglas auf den Rasen", rät Isabelle Van Groeningen von der Königlichen Gartenakademie in Berlin-Dahlem. "Dann starten Sie den Sprinkler." Steht das Wasser in dem Glas rund 1,5 Zentimeter hoch, haben die Halme ausreichend abbekommen. Selbst nach einem Gewitterregen wird am besten nachgegossen. Denn der Schauer befeuchtet oftmals nur die Erdoberfläche. Außerdem absorbierten die Pflanzen Wasser bei hoher Luftfeuchtigkeit, wie sie nach Gewittern herrscht, besser.

Zur richtigen Tageszeit gießen

Morgens ist die beste Zeit, seine Pflanzen zu gießen. Der ideale Zeitpunkt ist laut dem Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) zwischen drei und vier Uhr morgens. Wer nicht gerne in der Nacht aufsteht, kann dies aber auch gerne noch ein paar Minütchen später ausführen. Bei automatische Bewässerungssystemen können Sie einfach und problemlos die entsprechende Zeitsteuerung vornehmen.



Weil es morgens noch kühl ist, kann das Wasser in aller Ruhe den Boden durchdringen und gelangt dort auch bis zu den Wurzeln. Mit einer automatischen Bewässerungsanlage kann man die ungewöhnlichen Gießzeiten bequem einhalten. Für alle anderen genügt es auch, ein paar Stunden später zu wässern.

Verwendete Quellen:
  • dpa-tmn
  • eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal