Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Emissionsgrenzwerte für Rasenmäher beschlossen

Von dpa
05.07.2016Lesedauer: 1 Min.
Das EU-Parlament hat Grenzwerte für den Schadstoffausstoß von motorbetriebenen Geräten und Maschinen beschlossen.
Das EU-Parlament hat Grenzwerte für den Schadstoffausstoß von motorbetriebenen Geräten und Maschinen beschlossen. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rasenmäher sollen die Luft in Europa nicht mehr unbegrenzt verschmutzen dürfen. Das Europaparlament in Straßburg hat Emissionsgrenzwerte für Verbrennungsmotoren von Maschinen beschlossen, die nicht für den Straßenverkehr bestimmt sind.

Nicht nur Rasenmäher und andere Gartengeräte sind betroffen. Auch Diesellokomotiven, Bulldozer, Erntemaschinen und Binnenschiffe fallen unter die neuen Regeln. Die Grenzwerte sollen ab 2018 beziehungsweise 2019 gelten.

Geräte sollen weniger Schadstoffe ausstoßen

Einem Bericht des EU-Parlaments zufolge verursachen die Motoren solcher Maschinen 15 Prozent aller Stickoxidemissionen und fünf Prozent der Feinstaubemissionen in der Europäischen Union.

Damit seien Gesundheitsgefahren verbunden: Die Emissionen können Schleimhäute angreifen, zu Atemproblemen oder Augenreizungen führen sowie Herz und Kreislauf beeinträchtigen.

Noch keine Nachrüstpflichten beschlossen

Die geplanten Vorschriften sehen ein System zur Leistungsüberwachung von Motoren während des Betriebs vor. Die EU-Kommission soll außerdem prüfen, ob Geräte und Maschinen zukünftig auch nachgerüstet werden müssen, so dass sie weniger Emmissionen ausstoßen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Der Koi ist der König unter den Teichfischen
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
EuropaStraßburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website