Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Brunelle: Pflegeleichte Staude mit Heilwirkung

...

Gartenbeet  

Brunelle: Pflegeleichte Staude mit Heilwirkung

25.08.2016, 09:44 Uhr | kl (CF)

Viele Passanten laufen vermutlich täglich an dieser zarten Schönheit in Violett vorbei und wissen gar nicht um ihre Heilwirkung. Denn die Brunelle ist ein beliebtes Heilmittel, unter anderem gegen Halsentzündungen. Was die Zierde noch so alles kann, lesen Sie hier.

Die Brunelle bevorzugt feuchte Wiesen

Die Prunella vulgaris, so der botanische Name der Brunelle, ist eine Unverwüstliche. Ähnlich wie Gänseblümchen überlebt sie selbst dann, wenn die Wiese auf der sie wächst, regelmäßig gemäht wird. Ihre Blütezeit erstreckt sich von Mai bis Oktober. Die Brunelle ist nicht schwer zu finden – trotz ihres Kleinwuchses: Meist überschreitet sie die 20-Zentimeter-Marke nicht. Mit ihren violetten Blüten sorgt sie für einige Farbklekse auf den feuchten Wiesen, auf denen sie sich am wohlsten fühlt. 

Prunella vulgaris hilfreich bei Halsentzündungen

Die Heilwirkung der Brunelle ist hierzulande etwas in Vergessenheit geraten. Dank ihrer ätherischen Öle und Gerbstoffe soll sie beispielsweise Halsentzündungen lindern. Dafür werden die Blüten und Blätter zu Tee verarbeitet. In der Apotheke ist das Heilkraut selten erhältlich. Sie können die auch als Braunelle bezeichnete Pflanze aber einfach selbst sammeln und trocknen. Danach übergießen Sie zwei Teelöffel des Krauts mit heißem Wasser und warten zehn Minuten, bevor Sie in den Genuss der heilenden Kräfte der Brunelle kommen.

Braunelle lindert Frauenbeschwerden und Verdauungsprobleme

Weiterhin soll Prunella vulgaris bei Frauenbeschwerden hilfreich sein. Vermutlich fördert die Pflanze aufgrund des Inhaltsstoffes Stigmasterol den Eisprung. Weiterhin können Sie die Wirkstoffe der Braunelle nutzen, wenn Sie einen hohen Blutdruck haben oder unter Verdauungsschwäche leiden. So soll die Pflanze dank ihrer krampflösenden Eigenschaften gegen Blähungen und Magenkrämpfe helfen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018