Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse >

Spaghettikürbis: Gelbes Gemüse mit nussigem Geschmack

...

Gelbes Gemüse mit nussigem Geschmack  

So züchten Sie den Spaghettikürbis im eigenen Garten

11.07.2018, 15:16 Uhr | ps (CF)

Spaghettikürbis: Gelbes Gemüse mit nussigem Geschmack. Spaghettikürbisse (Quelle: imago/imagebroker)

Kürbisausstellung auf dem Spargelhof Klaistow: Spaghettikürbisse (Quelle: imago/imagebroker)

Der gelbe Spaghettikürbis ist aufgrund seiner einfachen Zubereitung ideal für Hobbyköche, die noch keine Erfahrung mit diesem Gemüse haben. Die leckere Sorte gehört wie die Zucchini auch zur Gattung der Gartenkürbisse.

Fakten über den Spaghettikürbis

Seine langen dünnen Fasern unter der Schale erinnern nach dem Garen an Spaghetti – dieser Tatsache verdankt der Spaghettikürbis seinen Namen. Das gelbe Fruchtfleisch hat wie viele andere Sorten einen nussigen Geschmack. Das Gemüse wiegt zwischen einem und drei Kilogramm und kann in der Küche sehr vielseitig verwendet werden – etwa als Suppe püriert; aber auch zum Backen und Braten eignet es sich gut.

Basics zur Zubereitung

Noch eine Gemeinsamkeit mit den Spaghetti: Dieser Kürbis ist ebenso einfach zuzubereiten. Sie können ihn komplett in den Kochtopf geben. Dazu muss er aber vorher einige Male eingestochen werden, damit er innen ausreichend gart. Möchten Sie das Gemüse lieber backen oder im Dampfgarer zubereiten, halbieren Sie ihn vorher längs – etwa wie eine Honigmelone. Das Fruchtfleisch wird beim Garen butterweich – es kann nach Belieben gewürzt und direkt aus der Schale verzehrt werden. Je nach Gewicht und Größe, benötigt er mindestens eine Dreiviertelstunde und bis zu etwas über einer Stunde Garzeit.

Spaghettikürbis aus dem eigenen Garten

Wer diese Sorte im Garten zieht, der hat auch schon im Sommer Freude an ihr. Das Gemüse benötigt einen sehr nährstoffreichen Boden, der bestenfalls gedüngt wurde. Bei Frost lassen Sie die Samen im Haus keimen. Im Frühling hingegen klappt das auch gut im Garten und Sie ersparen sich das spätere Umpflanzen. Sorgen Sie aber auf jeden Fall für ein sonniges und windgeschütztes Plätzchen Ihrer Kürbispflanze. Bedenken Sie dabei: Diese rankt und möchte sich ungestört ausbreiten – entweder ebenerdig und großflächig oder in die Höhe. Damit sich die Früchte gut entwickeln, sind bestäubende Insekten gefragt. Ernten können Sie den Spaghettikürbis ab Ende August. Bei der Lagerung in kühlen und dunklen Räumen, beispielsweise im Keller, ist er bis zu einem Jahr haltbar. Frost übersteht er hingegen nicht.

Wenn Sie mehr über Kürbisse erfahren möchten, sind Sie hier richtig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018