Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeHeim & GartenGartenInsektenSchädlinge

Umstrittenes Unkrautgift: So umgehen Verbraucher Glyphosat


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCL: FC Bayern stellt Rekord aufSymbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextBayer verliert – Trainer vor dem Aus?Symbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Schach-GroßmeisterSymbolbild für einen TextKonzertabsage: Sorge um Coldplay-SängerSymbolbild für einen TextScheidung bei Brady und Bündchen?Symbolbild für einen TextDann kommt das Energiegeld für RentnerSymbolbild für einen TextEklat bei Woelki-PredigtSymbolbild für einen TextJunge Frau tot in Fluss gefundenSymbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextBauprojekt: Aktivisten besetzen BäumeSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

So umgehen Verbraucher Glyphosat

Von dpa
Aktualisiert am 03.09.2019Lesedauer: 2 Min.
Kennzeichnung: Glyphosat kommt in vielen Unkrautvernichtungsmitteln vor – auch in Produkten für den Hausgarten.
Kennzeichnung: Glyphosat kommt in vielen Unkrautvernichtungsmitteln vor – auch in Produkten für den Hausgarten. (Quelle: Patrick Pleul/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wirksam ist es – aber auch gesundheitsschädlich? Um das Herbizid Glyphosat streiten Experten, in den USA ringen Gerichte darum. Verbraucher können das Gift weitgehend vermeiden.

Verbraucher kommen mit dem Unkrautgift vor allem an zwei Stellen in Berührung: direkt im eigenen Garten und indirekt im Supermarkt. An beiden Stellen ist ein Verzicht möglich.

Im Garten

Für den Hausgarten gibt es weiterhin Pflanzenschutzmittel, in denen Glyphosat steckt. Natur- und Verbraucherschützer raten grundsätzlich, darauf zu verzichten. Zumal sich Unkraut nicht so leicht ausbreiten kann, wenn Hobbygärtner regelmäßig den Boden hacken oder jäten.

Eine umweltfreundliche Methode zur Vorbeugung von Unkraut ist das Mulchen oder das Pflanzen von Bodendeckern. Beides bedeckt die Erde so dicht, dass Unkraut kein Raum zum Gedeihen bleibt.

Außerdem sind heimische Pflanzen, deren Wachstumsbedingungen auch zum gewählten Standort passen, grundsätzlich stärker und können Konkurrenten – wie Unkrautpflanzen es sind – eher unterdrücken.

Wer dennoch zu Unkrautvernichtungsmittel greift, findet auch Alternativen zu Produkten mit Glyphosat. Als "verhältnismäßig umweltverträglich" bezeichnet das Umweltbundesamt Produkte, die allein die natürlichen Wirkstoffe Essig- und Pelargonsäure enthalten.

Wichtig zu wissen: Auf befestigten und versiegelten Flächen dürfen keine Unkrautmittel verwendet werden, weder mit noch ohne Glyphosat. Bei Verstößen drohen Geldstrafen von bis zu 50.000 Euro.

Beim Einkaufen

Der Einsatz von Glyphosat ist in der Landwirtschaft weit verbreitet, Spuren des Wirkstoffs finden sich deshalb auch in Nahrungsmitteln – und zwar nicht nur in solchen, die direkt vom Feld kommen. Über Futtermittel kann es zum Beispiel auch ins Fleisch gelangen, erklärt die Verbraucherzentrale Hamburg. Auch in anderen Produkten wie Bier wurde schon Glyphosat entdeckt.

Eine relative Sicherheit vor dem Unkrautgift gibt es nur da, wo gar keine Herbizide zum Einsatz kommen – also bei Bio-Produkten. Selbst hier können der Wind oder Gewässer allerdings Glyphosat vom Nachbarfeld zu dem eines Bio-Bauern tragen. Vollständig lässt sich das Glyphosat daher nur umgehen, wenn der Einsatz eingeschränkt wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
So werden Sie die Mauerspinne wieder los
USA

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website