t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenGartenPflanzen

Rhododendron: Ausreichend winterhart oder frostempfindlich?


Minustemperaturen im Garten
Rhododendron: Ausreichend winterhart oder frostempfindlich?

t-online, Anika Gütt

24.05.2023Lesedauer: 2 Min.
Frost macht einem Rhododendron in der Regel nichts aus.Vergrößern des BildesFrost macht einem Rhododendron in der Regel nichts aus. (Quelle: Wirestock/getty-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Während einige Rhododendren richtig winterhart sind, erweisen sich andere als frostempfindlich. Sie sind auf besonderen Schutz angewiesen.

Die Blätter sind mit Eiskristallen überzogen und haben sich eingerollt. Jetzt sind Sie unsicher, ob Ihr Rhododendron die nächsten frostigen Tage übersteht? Normalerweise versagt dieses beliebte Ziergehölz nicht vor Minustemperaturen. Doch es gibt Ausnahmen. Lesen Sie im Folgenden, wie winterhart Rhododendren sind und welche Sorten besondere Aufmerksamkeit brauchen.

Rhododendren – immergrüne Gehölze

Wundern Sie sich nicht, wenn sich die Blätter Ihres Rhododendrons im Herbst nicht verfärben und auch nicht abgeworfen werden. Dieses mehrjährige Gehölz ist immergrün. Es behält seine Blätter das gesamte Jahr über und erneuert sie nur nach und nach.

Hierzulande gut winterhart

Denken Sie jetzt beim Kauf einer neuen Pflanze schon an den nächsten Winter! Die meisten im Handel erhältlichen Rhododendren wurden so gezüchtet, dass unsere hiesigen klimatischen Bedingungen kein Problem für sie darstellen. Sie vertragen Temperaturen bis zu -23 °C. Einige Hybriden kommen sogar mit Temperaturen bis zu -30 °C zurecht. Sie gelten daher als gut winterhart und Sie müssen sie daher nicht mit einem Frostschutz ausstatten.

Die sensiblen Ausnahmen unter den Rhododendren

Es gibt allerdings auch ein paar wenige Exemplare unter den Rhododendren, denen Sie im Winter mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen sollten, da sie aus tropischen Regionen stammen (zum Beispiel der Singapur-Rhododendron) und mit Frost schlecht umgehen können. Pflanzen Sie solche Rhododendren daher unbedingt in den Kübel, um sie den Winter über einquartieren zu können.

Rhododendren im Kübel sind frostgefährdet

Steht Ihr Rhododendron im Kübel? Dann sollten Sie ihn den Winter über an einen frostfreien Ort stellen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Wurzeln durchfrieren und der Rhododendron verdurstet (bei gefrorenen Wurzeln kann der Rhododendron kein Wasser mehr aufnehmen). Beachten Sie dann bei der Wahl des Standorts folgendes:

  • Temperatur zwischen 5 und 10 °C
  • heller, aber nicht sonniger Platz (gut geeignet ist zum Beispiel ein Wintergarten, ein Treppenhaus oder eine Garage)
  • geschützte Lage ohne Zugluft

Im März können Sie den Kübel wieder ins Freie stellen, insofern keine langanhaltende Frostperiode zu erwarten ist.

Der passende Winterschutz

Wenn Sie keinen geeigneten Ort zum Überwintern Ihres Rhododendrons haben, können Sie den Kübel auch im Freien lassen und dort schützen. So geht es:

  1. einen windgeschützten Standort auswählen
  2. Kübel am Standort auf eine frostfeste Unterlage wie beispielsweise eine Holz- oder Styroporplatte stellen
  3. Kübel mit wärmendem Material umgeben (zum Beispiel Vlies, Jute, Bastmatten oder Reisig)
  4. den Wurzelbereich des Kübels mit Reisig oder Rinde abdecken
  5. den Winter über das Gießen nicht vergessen

So äußern sich Frostschäden am Rhododendron

Sollte Ihr Rhododendron unter erheblichem Frost gelitten haben, wird er dies bald anschaulich zeigen. Gewöhnlich verfärben sich die Blätter gelblich bis braun und werden daraufhin abgeworfen. Weiterhin können die Knospen erfrieren und sich im Frühjahr nicht mehr öffnen. Doch normalerweise geschieht dies selten, da die meisten Rhododendren ausreichend winterhart sind.

Verwendete Quellen
  • hausgarten.net: "Ist Rhododendron winterhart? 6 Tipps zum überwintern" (Stand: 22.07.2022)
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website