t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeHeim & GartenHaushaltstipps

Katzenhaare von Kleidung entfernen: Das hilft am besten | Tipps


Fusselrolle und Co.
Effektive Tricks gegen Fellchaos: So entfernen Sie Katzenhaare von Ihrer Kleidung

t-online, Lucas Drebenstedt

Aktualisiert am 10.01.2024Lesedauer: 2 Min.
imago images 0374629276Vergrößern des BildesSo schön es auch ist, mit einer Katze zu kuscheln – die Haare, die sie überall hinterlassen sich eher lästig. (Quelle: IMAGO/Caramel Films/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Ein Stubentiger bringt viel Fell mit – und das verteilt sich schnell überall. Um Katzenhaare von der Kleidung zu entfernen, gibt es aber einige Mittel.

Viele finden sich irgendwann mit der Behaarung ab, die ihre Vierbeiner in der Wohnung hinterlassen. Andere sagen den Rückständen dagegen konsequent den Kampf an.

Tierhaare im Trockner beseitigen

Die Kleidung in die Waschmaschine zu werfen, ist eine der beliebtesten Methoden. Wenn Sie einen Trockner besitzen, geben Sie die Wäsche aber besser vorher dort hinein. Nutzen Sie dann das kälteste Programm, um Energie zu sparen, und leeren Sie am Ende das Flusensieb aus.

Es gibt auch besondere Hilfsmittel, welche die Haare schon in der Trommel ansaugen. Moderne Trockner und Waschmaschinen haben sogar eigene Programme zu diesem Zweck.

Einfache Hausmittel

  • Streichen Sie mit Gummihandschuhen über Ihre Bekleidung. Vorm Überziehen befeuchten, um die Effektivität noch zu steigern.
  • Ähnlich wirksam sind Spülschwämme mit einer rauen Seite. Verwenden Sie diese allerdings trocken.
  • Bürsten Sie Ihre Katze regelmäßig. Dadurch verteilt sie weniger Haare und Sie pflegen ihre Haut.
  • Öfter in der Wohnung staubsaugen. So sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass das Fell auf Ihrer Kleidung landet. Dabei helfen spezielle Staubsauger und Aufsätze, die zum Entfernen von Tierhaaren dienen.

Ein Klassiker: die Fusselrolle

Eine Fusselrolle ist ein wichtiges Tool für zahlreiche Katzenhalterinnen und -halter. Sie sammelt auch ohne Trockner eine Menge des verlorenen Fells auf. Gleichzeitig kann das Gerät zur Vorbehandlung dienen, ehe die Kleidung in die Waschmaschine oder den Trockner wandert. Fahren Sie dafür über die entsprechenden Stellen.

Nachhaltiger, günstiger und nicht weniger wirkungsvoll fallen Modelle ohne austauschbaren Tesafilm aus. Wählen Sie eine abwaschbare Kleiderrolle, um Ihren Geldbeutel und die Umwelt zu schonen.

Zusätzliche Tipps und Tricks

Die oben genannten Instrumente wirken gleichsam bei Möbeln, Teppichen, Decken und anderen Gegenständen. Am sinnvollsten ist es, die Zahl an Haaren im gesamten Zuhause so gering wie möglich zu halten. Auf diese Weise gelangen weniger davon auf Ihre Bekleidung. Wenn Sie Ihre Katze gesund ernähren und ihr ausreichend Wasser geben, verliert diese mitunter ebenfalls weniger Fell.

Quellen:

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website