t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenHaushaltstipps

Was Sie beim Kaufen von Geschirr beachten sollten


Neues Geschirr
Was Sie beim Kaufen von Geschirr beachten sollten

ae (CF)

Aktualisiert am 27.02.2012Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

Ein Geschirrkauf ist für viele Menschen eine heikle Sache. Sie wissen nämlich nicht, was sie beachten müssen, wenn sie Geschirr kaufen. Immer wieder werden die Verkäufer und Verkäuferinnen in den Geschäften gefragt, worauf es bei dem Kauf ankommt. Mit einer kurzen Anweisung und Einleitung zum Thema brauchen Sie die Hilfe der Angestellten jedoch nicht mehr in Anspruch zu nehmen.

Geschirrkauf mit Vorwissen

Der Geschirrkauf kann sehr verwirrend werden, wenn Sie nicht wissen, was Sie beachten müssen. Porzellan und Geschirr an sich gibt es mittlerweile aus jedem Land. Ob China oder Polen, jedes Land fertigt Geschirr an. Allerdings unterscheiden sich die Produkte in ihrem Design und auch in der Qualität. Beachten Sie, dass das Geschirr gleichermaßen robust wie hübsch sein sollte, schließlich möchten Sie es in der Spülmaschine reinigen und nicht befürchten müssen, dass die Farbe der Teller beschädigt wird.

Materialfehler sind bei allen Geschirrteilen zu suchen. Es kann immer wieder vorkommen, dass es Unebenheiten oder Wölbungen im Geschirr gibt. Zudem können bei sehr preiswerten Produkten die Motive und Muster unschön und unregelmäßig wirken. Sie sollten die Teller und Schalen auf Makel untersuchen, bevor Sie das Geschirr kaufen. Es gilt, nicht zu geizig zu sein. Geschirr ist nämlich der tägliche Begleiter, der nicht direkt beim ersten harten Aufsetzen auf dem Tisch zerspringen soll.

Geschirr kaufen leicht gemacht

Kaufen Sie sich hochwertiges Porzellan, können Sie sichergehen, dass es eine Nachkaufgarantie für Sie gibt. Sind Sie mit dem Geschirr nicht zufrieden, können Sie es umtauschen oder sich direkt an den Händler wenden. Bei dem Kauf ist die Lagerungsart sehr wichtig. Stehen sich die Teller und Schalen alle aufeinander und sind nicht entsprechend vor Kratzern und Macken geschützt, handelt es sich nicht um einen hochwertigen Anbieter.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website