Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps >

Diese Brandquelle wird von vielen unterschätzt

Feuer in den eigenen vier Wänden  

Jeder fünfte Brand im Haus beginnt am Herd

23.11.2017, 07:18 Uhr | dpa

Diese Brandquelle wird von vielen unterschätzt. Fire raging in domestic kitchen at night (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Michael Blann)

Ein Feuer breitet sich schnell in der Wohnung aus. (Quelle: Michael Blann/Thinkstock by Getty-Images)

Viele Gefahren im Haushalt werden unterschätzt. Jeder fünfte vom Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer (IFS) untersuchte Brand in Wohnhäusern beginnt auf dem Küchenherd.

In zwei Drittel dieser Fälle wurde der Herd unbeabsichtigt und unbemerkt eingeschaltet. Und in einem von drei Fällen entsteht ein Brand, weil vergessen wird, dass der Herd noch an ist oder weil er unbeaufsichtigt arbeitet.

Das Problem

Viele würden den Küchenherd nicht als potenzielle Brandgefahr einschätzen, erklärt IFS-Geschäftsführer Hans-Hermann Drews. Menschen neigten dazu, außergewöhnliche Gefahren zu überschätzen, aber Alltagsrisiken wie eben den Herd zu unterschätzen. 

Unser Tipp
Stellen Sie keine brennbaren Gegenstände auf oder zu dicht am Kochfeld ab.

Wie Sie sich richtig verhalten, wenn Fett in Ihrer Küche brennt, erfahren Sie hier.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps

shopping-portal