• Home
  • Heim & Garten
  • Haushaltstipps
  • Kaffeesatz nicht wegwerfen: So k├Ânnen Sie ihn im Haushalt weiterverwenden


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

F├╝r diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf├Ąltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Daf├╝r ist Kaffeesatz im Haushalt gut

Von dpa, t-online, jb, sah

Aktualisiert am 26.11.2021Lesedauer: 3 Min.
Kaffeesatz: Die Reste des Kaffees sollten Sie nicht in den Restm├╝ll werfen, sondern ganz einfach weiterverwenden.
Kaffeesatz: Die Reste des Kaffees sollten Sie nicht in den Restm├╝ll werfen, sondern ganz einfach weiterverwenden. (Quelle: Boyloso/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz steigt um 38 ProzentSymbolbild f├╝r einen TextHeftige Unwetter: Viele Sch├ĄdenSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstar muss Konzerte absagenSymbolbild f├╝r einen TextKapitol-Sturm: Trump greift Zeugin anSymbolbild f├╝r einen TextFrankreich verbietet vegetarische WurstSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar erlitt ZusammenbruchSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Krypto-Queen auf FBI-FahndungslisteSymbolbild f├╝r einen TextSchweiz in die Nato? Biden verplappert sichSymbolbild f├╝r einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild f├╝r einen TextNarumol zeigt ihre T├ÂchterSymbolbild f├╝r einen TextEinziges Spa├čbad von Sylt muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star mit Gesundheits-Update: "Horror"Symbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Die Deutschen lieben Kaffee. Rund 162 Liter konsumiert jeder Bundesb├╝rger durchschnittlich pro Jahr. Doch was geschieht mit den Resten im Filter? Kaffeesatz ist kein M├╝ll, sondern wertvolles Haus- und Pflegemittel.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • 1. Sch├Ądlingsmittel
  • 2. Wespen vertreiben
  • 3. D├╝nger
  • 4. Geruchsneutralistor
  • 5. Hautpeeling
  • 6. Haarkur
  • 7. Scheuermittel

Der Kaffeesatz wird selten weiter genutzt, dabei ist er ein wertvoller Rohstoff f├╝r Anwendungen im Haus, im Garten und in der Kosmetik. Sie k├Ânnen ihn aus allen Kaffeemaschinen entnehmen: direkt aus dem Filter, oder Sie schneiden Pad und Kapsel auf.


Diese positiven Effekte hat Kaffee

Menschen trinken Kaffee
Kaffee aus der Kaffeekanne
+7

1. Sch├Ądlingsmittel

Kaffeesatz wird in einen Pflanzentopf gegeben.
Sch├Ądlingsbek├Ąmpfung: Im Garten hilft Kaffeesatz gegen Schnecken und Co. (Quelle: MonthiraYodtiwong/getty-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
B├Âses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


Etwas Kaffeesatz in der Blumenerde soll Sch├Ądlinge fernhalten und sogar Schnecken abwehren. Das Gleiche gilt bei W├╝hlmaus und Maulwurf. Regenw├╝rmer als begehrte Bodenn├╝tzlinge hingegen lockt Kaffeesatz in den Komposthaufen, wo sie die Verrottung vorantreiben.

Erkalteter Kaffeeaufguss eignet sich gut gegen Trauerm├╝cken. Daf├╝r werden 100 Milliliter Kaffee mit Wasser im Verh├Ąltnis 1:1 verd├╝nnt und in den Pflanzentopf gegeben. Die Larven der Trauerm├╝cke sterben dann ab.

Bei einem Blattlausbefall k├Ânnen Sie den verd├╝nnten Kaffeeaufguss auf die betroffenen Pflanzenteile spr├╝hen.

2. Wespen vertreiben

Beim Fr├╝hst├╝cken auf dem Balkon oder der Terrasse gesellen sich gerne Wespen dazu. Um dies zu verhindern, stellen Sie etwa einen Meter vom Esstisch entfernt eine Schale mit Kaffeepulver oder Kaffeesatz. Z├╝nden Sie diese an. Der Geruch und der Rauch vertreibt die Wespen.

3. D├╝nger

Schaufel mit Erde
Kaffeesatz: Kaffee ist ein gesch├Ątzter D├╝nger f├╝r die Pflanzen im Zimmer und im Garten. (Quelle: Franziska Gabbert/dpa)

Kaffee ist ein gesch├Ątzter D├╝nger. Arbeiten Sie etwa zwei Handvoll getrockneten Kaffeesatz pro Pflanze in die Erde ein. Alternativ k├Ânnen Sie ihn auch auf den Kompost geben. Dort verrottet er mit anderen Gr├╝nabf├Ąllen zu wertvollem D├╝nger und Boden. Ein idealer Humusboden f├╝r einen bl├╝henden Garten und saftiges Gem├╝se.

Tipp: Achten Sie bei dieser Option darauf, dass der Kaffeesatz keine Schimmelsporen enth├Ąlt. Andernfalls k├Ânnen sich diese im Topf ausbreiten und nicht mehr entfernt werden. Wenn Sie die Reste als D├╝nger verwenden m├Âchten, achten Sie darauf, dass der Auffangbeh├Ąlter t├Ąglich gereinigt wird. Am besten trocknen Sie den Kaffeesatz zus├Ątzlich auf einem flachen Teller und verwenden ihn erst dann als D├╝nger.

4. Geruchsneutralistor

Frau h├Ąlt sich vor dem K├╝hlschrank die Nase
Geruchsneutralisator: Gegen schlechte Ger├╝che im K├╝hlschrank hilft Kaffeesatz. (Quelle: AndreyPopov/getty-images-bilder)

In vielen Hotels und Gro├čraumb├╝ros finden sich Schalen mit gemahlenem Kaffee oder auch ganzen Kaffeebohnen. Das lohnt sich auch zu Hause im K├╝hlschrank sowie in der M├╝lltonne. Denn Kaffee neutralisiert unangenehme Ger├╝che.

Kaffee hilft auch gegen Kochger├╝che an den H├Ąnden. Einfach den Kaffeesatz in die angefeuchtete Haut einmassieren. Schon ist der Geruch von Zwiebeln, Knoblauch und Fisch an den Fingern pass├ę.

5. Hautpeeling

Frau mit Kaffeesatz auf der Schulter
Beauty-Anwendung: Kaffeesatz eignet sich auch als Peeling. (Quelle: artursfoto/getty-images-bilder)

Den Kaffeesatz vom Morgen k├Ânnen Sie direkt mit ins Bad nehmen und als Peeling f├╝r die Haut verwenden. Das geht pur oder aber mit etwas Honig oder Oliven├Âl als Zusatz. Zucker verst├Ąrkt den Peelingeffekt. Mit der Mischung k├Ânnen Sie zum Beispiel die angefeuchtete Gesichtshaut massieren.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Oder Sie geben die Mischung in kreisenden Bewegungen auf Beine und Rumpf und sp├╝len sie nach kurzem Einwirken lauwarm in der Dusche ab. Das Koffein soll die Durchblutung anregen und die Haut rosiger und etwas straffer wirken lassen. Zugef├╝gtes ├ľl macht sie au├čerdem zart und geschmeidig. Dieser Trick soll vor allem Cellulite mindern und vorbeugen.

Extra-Tipp f├╝r den Winter
Im Winter eignet sich Kaffeesatz als ideales Lippenpeeling. Es macht sie zart und weich und entfernt abgestorbene Hautreste. Anschlie├čend sollten Sie Ihre Lippen mit Kakaobutter eincremen.

6. Haarkur

Auch als Haarkur eignet sich Kaffeesatz. Daf├╝r brauchen Sie vier Essl├Âffel Kaffeesatz.

  • Vermengen Sie diese mit etwas Wasser zu einer Paste.
  • Geben Sie diese Masse auf Ihre Kopfhaut und massieren Sie alles gut ein.
  • Lassen Sie die Haarkur f├╝r zehn bis 15 Minuten einwirken.
  • Sp├╝len Sie anschlie├čend alles gr├╝ndlich mit warmem Wasser aus.

Der Koffeeinboost sowie die Massage und das Peeling regen die Durchblutung der Kopfhaut an, entfernen Schmutz und Sch├╝ppchen und verfeinern die Haarstruktur.

7. Scheuermittel

Kaffeesatz im Abfluss
Reinigungsmittel: Kaffeesatz k├Ânnen Sie auch als Scheuermittelersatz nutzen. (Quelle: springtime78/getty-images-bilder)

Kaffeesatz ist ein alternatives und nat├╝rliches Scheuermittel f├╝rs Putzen und Sp├╝len. Au├čerdem kann er dem Grillrost wieder Glanz verleihen, wenn dieser matt geworden ist.

F├╝r das Reinigen der mit Lappen schwer zu erreichenden Innenseiten von Vasen ist Kaffeesatz sogar besonders praktisch: Geben Sie ihn mit etwas warmem Wasser hinein, halten Sie die ├ľffnung zu und sch├╝tteln Sie das Gef├Ą├č kr├Ąftig. Dann aussp├╝len. Eine gute Alternative dazu sind ├╝brigens Reisk├Ârner.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website