Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Flur >

Ein bunter Flur als fröhliche Begrüßung Ihrer Gäste

Gestaltung  

Ein bunter Flur als fröhliche Begrüßung Ihrer Gäste

17.02.2012, 09:43 Uhr | og (CF)

Einer der am schwierigsten zu gestaltenden Räume einer Wohnung ist der Flur. Teilweise liegt es daran, dass er keine eigenen Fenster hat, teilweise am räumlichen Schnitt.

Mit den entsprechenden Farben kann die Wandgestaltung eine Diele optisch vergößern oder verkleinern. Wenn Sie Ihren Flur bunt gestalten erzielen Sie auf jeden Fall Wirkung. 

Mit Mut zur Farbe den Flur bunt gestalten

Je nach dem, welche Effekte Sie in Ihrem Flur erzielen möchten, ist die Auswahl der Farbe ausschlaggebend. Der klassische Flur ist lang und schmal. Er wirkt auf den Besucher wie ein Schlauch. Hier können Sie mit der richtigen Wandgestaltung Abhilfe schaffen. Wählen Sie für die Seitenwände helle Farben. Eine pastellfarbene, mediterrane Wandgestaltung ist perfekt. Wenn Sie die hellen Töne mit einer dunkleren Stirnseite kombinieren, erscheint der gesamte Raum kürzer. 

Umgekehrt wirken kleine Dielen durch helle Wände und einen blauen Fußboden größer. Auch in diesem Fall bieten sich Pastellfarben ale eine hervorragende Lösung an. Helle Farben sind besonders bei Fluren ohne Fenster zu empfehlen, da sie das wenige Licht noch reflektieren. 

Der Wandgestaltung sind keine Grenzen gesetzt

Ein kleiner Flur gewinnt auch an Größe, wenn eine der Wände komplett mit Spiegelfliessen beklebt wird. Das setzt allerdings großes Fingerspitzengefühl bei der Beleuchtung voraus. Auf der anderen Seite haben Sie die Möglichkeit mit Bordüren oder Tapeten bestimmte Effekte hervor zu rufen. Helle Terracotta-Farben, mit einer Bürste oder einem Schwamm aufgetragen, geben das Gefühl eines Sonnenunterganges. Mit der Wischtechnik erzeugen Sie zusätzliche Abwechslung in der Farbe. Wenn Sie den Flur bunt gestalten wollen, kombinieren Sie ein kräftiges Blau mit einem kräftigen Gelb. Diese Kombination mag zwar gewöhnungsbedürftig klingen, bringt aber Farbe in den Raum.

Soll der Raum höher wirken als er ist, hilft es, die Decke hell zu streichen. Wandstrahler, die in Kopfhöhe nach oben leuchten, bewirken, dass sich der Raum nach oben öffnet. 

Tipp: So lassen Sie einen kleinen Flur größer wirken

Weitere Ideen und Tipps zum Flur gestalten

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe