t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenWohnen

Bodenbelag für den Wintergarten - Verschiedene Möglichkeiten


Bodenbelag für den Wintergarten: Verschiedene Möglichkeiten

fb (CF)

08.07.2011Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

Einen passenden Bodenbelag für den Wintergarten zu finden, ist gar nicht so schwierig. Die beste Möglichkeit stellen in der Regel Fliesen dar. Sie sind besonders pflegeleicht und überzeugen auch durch ihre Unempfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit.

Das zweite Wohnzimmer im Grünen

Ihren Wintergarten nutzen viele Menschen wie ein zweites Wohnzimmer. Sie genießen die Möglichkeit, bei jedem Wetter ganz nah an der Natur zu sein und sich beinahe wie unter freiem Himmel zu fühlen. Das Glas hält im Frühjahr und im Herbst die Kälte fern. Kurzum: Ein Wintergarten bietet jede Menge Komfort und Lebensqualität. Da ist es nur logisch, dass Sie als stolzer Besitzer nicht "irgendeinen" Bodenbelag für den Wintergarten haben wollen. Vielmehr wünschen Sie sich eine schöne und dauerhafte Lösung. Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, jeden Boden zu verlegen, der Ihnen gefällt. Allerdings sind nicht alle Beläge für die Bedingungen, die im Wintergarten herrschen, geeignet. Beispiel Parkett oder Laminat: Holz sieht schön aus und passt gut in die Natur. Doch Holz verträgt sich nicht mit Feuchtigkeit. Tritt Wasser ein oder ist die Luftfeuchtigkeit zu hoch, drohen Schäden.

Fliesen sind unempfindlich und leicht zu reinigen

Eine weitere Möglichkeit, den Boden naturnah zu gestalten, stellt Kork dar. Das Material überzeugt durch angenehmes Laufgefühl und eine schöne Optik. Dennoch ist Kork als Bodenbelag für den Wintergarten nicht ideal. Der Grund: Durch die großen Glasflächen ist die Sonneneinstrahlung intensiv. Sie kann den Korkbelag verfärben und unansehnlich werden lassen. So bleiben als idealer Bodenbelag für den Wintergarten Fliesen übrig. Insbesondere Keramik kann die Wärme der Sonne speichern. Zudem sind Fliesen sehr unempfindlich und leicht sauber zu halten.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website