Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenWohnen

Eine Einrichtung nach Feng Shui ist mehr als reine Esoterik


Eine Einrichtung nach Feng Shui ist mehr als reine Esoterik

df (CF)

08.11.2011Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa: Chaos nach NotlandungSymbolbild für einen TextSesamstraße-Star Bob McGrath ist totSymbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextUnfall: 17-Jähriger stundenlang unentdecktSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextPolens Trainer stichelt gegen DFB-TeamSymbolbild für einen TextProrussische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFrankreich-Star bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Eine Einrichtung nach Feng Shui ist schon lange nicht mehr allein in Esoterik-Kreisen zu finden. Große und namhafte Unternehmen beschäftigen mittlerweile Feng-Shui-Berater, und auch Privatleute ziehen sie fürs Bauen oder die Einrichtung zunehmend zu Rate.

Was soll eine Einrichtung nach Feng Shui bewirken?

Die Einrichtungslehre des Feng Shui hat ursprünglich nichts mit Esoterik zu tun, sondern basiert auf jahrtausendealten chinesischen Philosophien und Gesundheitslehren. Ursprünglich diente sie dazu, das richtige Grundstück für ein Gebäude zu finden. Wenn ein Haus nach den Kriterien des Feng Shui eingerichtet (und möglichst auch erbaut) wird, soll die Energie in den Räumen frei fließen können. Ziel ist das optimale Gleichgewicht zwischen allen Elementen und zwischen Yin und Yang.

Die acht Lebensziele laut Feng Shui sind Erfolg, Wohlstand, Liebe, Glück, Familie, Freundschaft, Kreativität und Spiritualität. Beim Hausbau und der Einrichtung können Sie auf verschiedene dieser Ziele Schwerpunkte legen, müssen dabei aber Kompromisse schließen: Sie können nicht jedes Ziel gleich stark unterstützen.

Wie gestalte ich meine Einrichtung nach Feng Shui?

Die richtige Einrichtung sorgt dafür, dass Sie gut schlafen - etwa, wenn der Chi-Fluss auf Höhe Ihres Bettes ruhig ist. Die richtigen Vorhänge verhindern das Entweichen des Chi durch das Fenster, und wenn Sie ihre Badezimmertür geschlossen halten, verschwindet es nicht mit dem Wasser. Ein praktischerer Feng-Shui-Tipp ist, scharfe Ecken und Kanten zu eleminieren.

Klingt das zu sehr nach Esoterik? Sie können sich an einen speziellen Feng-Shui-Berater wenden und von diesem Erfahren, das Feng Shui viel mehr ist. Diese Berufsbezeichnung ist jedoch nicht geschützt. Um sich von den schwarzen Schafen abzugrenzen, haben sich zahlreiche seriöse Experten in der „Feng Shui Professional Association e. V.“ (FSPA) zusammengeschlossen, bei der Sie auch Adressen in Ihrer Nähe bekommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Weihnachtstrinkgeld: Darf der Paketbote etwas annehmen?
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website