t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeHeim & GartenZimmerpflanzen

Hausmittel: Mayo bringt Zimmerpflanzen zum Glänzen – was dahinter steckt


Stimmt das?
Bringt dieses Hausmittel Zimmerpflanzen zum Glänzen?

Von t-online, jb

Aktualisiert am 10.03.2023Lesedauer: 2 Min.
Mayonnaise: Das Hausmittel besteht unter anderem aus Fett.Vergrößern des BildesMayonnaise: Das Hausmittel besteht unter anderem aus Fett. (Quelle: kuppa_rock)
Auf WhatsApp teilen

Wenn die Blätter von Zimmerpflanzen glänzen, sieht der Raum nicht nur sauberer aus, auch das Gewächs wirkt gesünder. Ein Trick soll dabei helfen.

Wer kennt das nicht? Nach kurzer Zeit sind die Blätter des Fikus, der Palme oder des Bogenhanfs staubig und stumpf. Dabei hat man die Zimmerpflanzen doch erst vor ein paar Tagen gründlich abgestaubt. Wer keine Lust hat, nun erneut zum Staubwedel zu greifen, sollte auf ein Hausmittel setzen: Mayonnaise. Zumindest empfiehlt das die britische Gartenexpertin Fiona Jenkins.

Der Mayo-Trick

Der Rat von Jenkins lautet wie folgt: "Nehmen Sie ein Stück Küchenrolle mit etwas Mayonnaise darauf und reiben Sie damit die Blätter ein." Das war es. Durch diesen Trick sollen die Blätter "wochenlang strahlen".

Was steckt dahinter?

Mayonnaise besteht unter anderem aus Fett, Essig und Eigelb. Das Fett und das Eigelb hinterlassen auf dem Blatt eine fettig schimmernde oder glänzende Schicht zurück. Der Essig unterstützt die Reinigung der Blätter.

Ist der Trick wirklich gut?

Zwar rät Jenkins auch, nicht zu viel Mayonnaise zu verwenden, da sonst die Rückstände die Blattporen verstopfen könnten, was eines der großen Probleme bei diesem Tipp ist. Es gibt aber auch noch einen zweiten Aspekt: Mayonnaise ist ein Lebensmittel, das Konservierungsstoffe enthält, aber trotz dieser nicht ewig haltbar ist.

So kann es sein, dass die dünne Mayo-Schicht auf den Blättern nicht nur die Blattporen verstopft, sondern auch zu schimmeln anfängt. Sinnvoller ist es daher, die Blätter regelmäßig mit einem weichen, trockenem Baumwolltuch sanft abzuwischen. Darüber freuen sich Ihre Pflanzen sicherlich mehr also über die Fett-Ei-Behandlung.

Was bringt Pflanzenblätter zum Glänzen?

Wer auf Hausmittel setzen möchte, sollte die Pflanze einfach ausreichend mit Nährstoffen versorgen. Dazu eignen sich beispielsweise das Kochwasser vom Frühstücksei oder die Schale davon.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website