Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Kaffee >

Kaffeepads oder Kaffeekapseln: Was ist besser?

Kaffee  

Kaffeepads oder Kaffeekapseln: Was ist besser?

03.05.2013, 14:15 Uhr | eh (CF)

Kaffeepads oder Kaffeekapseln: Was ist besser?. Kaffeekapseln liefern häufig einen besseren Geschmack (Quelle: imago images/Geisser)

Kaffeekapseln liefern häufig einen besseren Geschmack (Quelle: Geisser/imago images)

Die Zeiten, in denen es zu Hause nur Filterkaffee gab, sind lange vorbei. Kaffeepads und Kaffeekapseln ermöglichen es, sich schnell und unkompliziert eine Tasse Kaffee zuzubereiten. Im Vergleich der beiden Systeme schneiden bei einigen Aspekten die Pads, bei anderen wiederum die Kapseln besser ab.

Kaffeepads: Günstiger und vielfältiger

Kaffeepads gibt es schon etwas länger als Kaffeekapseln. Zwar bietet jeder Hersteller passende Pads für seine eigenen Zubereitungsgeräte an, jedoch hat der Markt längst reagiert: So gut wie jeder Discounter hat mittlerweile Eigenmarken im Sortiment, die in die Kaffeepad-Maschinen passen und mit denen Verbraucher eine Menge Geld sparen können. Bei Kaffeekapseln ist es nicht so einfach, zu einer anderen Marke zu wechseln und so Geld zu sparen, da die für ein Gerät passenden Kapseln meist nur von einem einzigen Hersteller verkauft werden.

Hinzu kommt die größere Auswahl bei den Kaffeepads. Es gibt sie in vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, und meist können die Maschinen auch mit Kakao-, Tee- oder Milchpads befüllt werden. Zudem ist die Verpackung bei den kompostierbaren Pads besser für die Umwelt als bei den einzeln in Plastik oder Aluminium verschweißten Kapseln.

Kaffeekapseln: Oft besserer Geschmack

Befürworter der Kaffeekapseln berichten hingegen oft von einem besseren Geschmack. Dies ist plausibel, da die Kapseln einzeln verpackt und damit aromaversiegelt sind. Sie werden zudem meist mit einem höheren Druck gebrüht. So eignen sie sich besonders gut für schmackhaften Espresso, der sich mit Kaffeepads nicht in derselben Qualität selber machen lässt.

Gemeinsame Vor- und Nachteile von Kapseln und Pads

Beide Systeme haben erheblich dazu beigetragen, dass das Kaffeetrinken heute immer bequemer geworden ist. Wer eine Tasse Kaffee trinken möchte, muss nicht gleich eine ganze Kanne aufbrühen, sondern kann die einzelne Tasse dank der genauen Portionierung einfach und schnell zubereiten. Hinzu kommt eine große Geschmacksvielfalt. Nachteile beider Systeme sind jedoch, dass die Anschaffungskosten für die Geräte hinzukommen und auch die einzelne Tasse Kaffee hochgerechnet teurer ist als bei der Zubereitung in der Kanne. Es entsteht auch deutlich mehr Müll als beim Filterkaffee.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Kaffee

shopping-portal